Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Gemüse-Bolognese.

Zutaten (2 Personen):
250 gr Nudeln
1 Zucchini
1 Paprika
2 Möhren
250 gr Hackfleisch (halb & halb)
2-3 El Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, ggf. Italienische Gewürzmischung

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen. Gemüse klein schneiden, Hackfleisch kräftig würzen, Zwiebelwürfel untermischen. Im Dampfgarbeutel bei 600 W 5 Minuten garen, mit einem Löffel zerkleinern. Gemüse zugeben und weitere 4 Minuten in die Mikrowelle geben.
Gemüsebrühe mit Tomatenmark verrühren (nach belieben andicken) und unter den Fleisch-Gemüse-Mix geben. Mit Gewürzen abschmecken und zu den Nudeln servieren.
trnd-Partnerin Kullerkeks86

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch für 2 Personen

Zutaten:
2 Paprika (beim Kauf darauf achten, dass sie in etwa gleich groß sind und das sie eine gute Standfestigkeit haben.)
400g. Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei,
2-3 Eßl. Paniermehl,
Paprika Gewürz
Thymian
2 Eßlöffel Tomatenmark,
2Eßl Wasser

Zubereitung:
2 Paprika je einen Deckel mit Stiel abschneiden von außen und innen abspülen und Kerne entfernen. Hackfleisch in einen Rührbecher geben, Zwiebel fein hacken und zum Hackfleisch geben. 1 Ei, Paniermehl, je nach Geschmack Salz Pfeffer aus der Mühle, Paprika Gewürz und Thymian ebenfalls hinzufügen. Dann alles, mit den Knethaken des Mixers oder per Hand gründlich vermischen. Abschmecken, dann das Hackfleisch bis zum Rand in die Paprika füllen. Den Deckel wieder auflegen. Wenn noch Hack übrig ist, daraus kleine Bällchen formen. Tomatenmark und Wasser vermischen und in den Dampf-Gar-Beutel geben. Hack-Kügelchen in den Beutel geben, Paprika aufrecht in den Beutel stellen. Beutel verschließen bei 700W. ca 5 Minuten vorgaren Den Garbeutel mit Teller aus der Mikrowelle nehmen. Beutel öffnen, die Deckel von den Paprika nehmen und nochmal ca 3 Min. bei 700W zu Ende garen. Die Paprika aus dem Beutel nehmen den Deckel wieder aufsetzen und auf einen Teller stellen. Den Sud aus dem Beutel gießen evtl. noch mit Tomatenmarkt und Wasser verlängern und mit den Hackbällchen um die Paprika verteilen.
Dazu passt: Reis, Kartoffelbrei oder Nudeln
Mein Tipp für Kinder: Bevor der Deckel wieder auf die Paprika kommt 2 kleine Gurkenscheiben als Augen, ein längers als Nase und ein Stückchen Gurke mit Schale als Mund dann den Deckel auflegen. Beim Abnehmen des Deckels gibt es bestimmt erstaunte Gesichter noch 2 kleine Hackbällchen als Füße vor die Paprika legen und fertig ist das Paprika Männchen.
trnd-Partnerin Leopoldine

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Ketchup, Paprika, Tomate, Tomatenmark, Zucchini, Zwiebeln

Ratatouille

Zutaten (für 4 Personen):
1 Zucchini
2 Paprika
1 Gemüsezwiebel
einige Cocktailtomaten
(nach Belieben weiteres Gemüse)
100 g Tomatenketchup
1 TL Tomatenmark
Salz, Pfeffer

AnnaK88

Zubereitung:
Gemüse klein schneiden, Zwiebeln würfeln und alles vermengen. Zusammen mit Ketchup und Tomatenmark in den Beutel geben. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu fügen. 5 Minuten auf 650 Watt
dazu passt: Reis oder auch Baguette
trnd-Partnerin AnnaK88

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hackbraten.

Zutaten:
500 g Hackfleisch (halb Rind – halb Schwein)
1 Ei
1 Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
50 g Paniermehl
1 EL Senf
1 EL Tomatenmark
1 TL Majoran
1/2 TL Salz
1/2 TL Peffer

Zubereitung:
Alles gut verkneten zu einem flachen Laib formen und im den Damp-Gar-Beutel XL 10 min bei 600 Watt garen.
trnd-Partnerin chaina

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefüllte Weinblätter.

Zutaten:
200 g Hackfleisch
200 g Reis
Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Paprika
5 g Tomatenmark
Weinblätter
100 ml Wasser

Zubereitung:
Das Hackfleisch und den Reis mischen. Zwiebeln hacken und ebenfalls untergeben und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Das Tomatenmark ebenfalls unter die Hackfleischmischung geben. Die Weinblätter auf dem Tisch ausbreiten. Die Hackfleischmischung auf die Weinblätter verteilen und die Blätter aufrollen. Alle fertigen Weinblätter-Rollen auf 2 Dampf-Gar-Beutel verteilen und etwa 100ml wasser hinzugeben. Bei 800W ca. 10 Minuten garen.
trnd-Partner Nicola82

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Köfte mit Kartoffeln und Tomaten.

Zutaten:
400 g Hackfleisch
Salz, Pfeffer, Paprika
Petersilie
Zwiebeln
400 g Kartoffeln
200 g Tomaten
Wasser
Etwas Tomatenmark
Etwas Zimt
300 ml Wasser

Zubereitung:
Das Hackfleisch mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Petersilie und Zwiebeln hacken und ebenfalls unter das Hackfleisch mischen. Köfte formen und nebeneinander in 2 Dampf-Gar-Beutel geben. Nun die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und auf die Köfte legen. Dann die Tomaten in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Köfte und Kartoffeln legen. Zum Schluss 300 ml Wasser mit dem Tomatenmark und dem Zimt mischen und davon jeweils 150 ml in einen Dampf-Gar-Beutel geben. Das Ganze zusammen bei 800W ca. 10 Minuten in der Mikrowelle garen.
trnd-Partner Nicola82

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemüsecouscus.

Zutaten:
60 g Couscous
1 kleine Zucchini
2 große Champignons
2 Frühlingszwiebeln
1/3 einer roten Paprika
Harissa (afrik. Gewürzpaste)
1 TL Tomatenmark
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung:
Den Couscous mit ca. 80 ml heißem Wasser in den kleinen Dampf-Gar-Beutel geben, verschließen und ein bisschen
verteilen. Bei 600 W 2,5 Min. in die Mikrowelle. Währenddessen das Gemüse waschen, putzen und in Würfel schneiden. Wenn der Couscous gegart ist, das Gemüse und das Tomatenmark zusammen mit Harissa je nach Geschmack (1-2 cm Paste) in den Dampf-Gar-Beutel geben. Das Ganze mit einem Löffel vermischen und noch mal bei 600 W 2 Min. in die Mikrowelle. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

trnd-Partner dieter56

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 10,000

Feta, Gemüse, Kräuter, Käse, Oliven, Tomate, Tomatenmark

Mediterranes Gemüse.

Zutaten (für 2 Personen):
2 kleine Zucchini
Eine Hand voll Cocktail-Tomaten
15-20 Oliven (nach Belieben)
2 Esslöffel Tomatenmark
Feta
Salz
Pfeffer
Oregano

fiemetta

Zubereitung:
Die Zucchini in schmale Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren und den Feta würfeln.
Alles in einen kleine Dampf-Gar-Beutel geben. Oliven, Tomatenmark und Gewürze dazu geben und nach dem Verschließen gut schütteln. Für 6 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. Vor dem Servieren noch einmal umrühren. Dazu Focaccia oder Weißbrot reichen.
Alternativen:
Statt mit Feta lässt sich das Gemüse auch gut mit einer kleinen Dose Thunfisch (naturell) zubereiten.
trnd-Partnerin Fiemetta

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemüsepfanne mit Nudeln.

Zutaten:
½ Zucchini
1 Tomate
4 große frische Champignons
1 rote Paprika
Frischer Schnittlauch
Pfeffer, Salz
1 Tüte Knorr Fix „Würstchen Gulasch“
nach Belieben 1-2 Wiener Würstchen
eventuell konzentriertes Tomatenmark
Wasser
Nudeln

collchen

Zubereitung:
Zuerst Wasser aufsetzen und die Nudeln kochen.
Während die Nudeln kochen: Gemüse und Champignons waschen, schälen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Anschließend den Schnittlauch waschen und schneiden. Diesen ebenfalls in die Schüssel geben und etwas Salz, Pfeffer und 1-2 Esslöffel Wasser hinzugeben. Dies ein wenig verrühren und anschließend in einen Toppits Dampfgarbeutel geben. Bei 800 Watt ca. 5 Minuten garen lassen.
Während das Gemüse gart: Etwas Öl in einen Topf geben und die in Scheiben geschnittenen Würstchen kurz anbraten. Anschließend 150 ml Wasser in den Topf geben und „Knorr Fix Würstchen Gulasch“ unterrühren und aufkochen lassen. (Auf der Knorr Fix Tüte steht zwar, dass man 250 ml Wasser hinzufügen soll, jedoch habe ich festgestellt, dass das Gemüse so viel eigene Brühe abgibt, dass es bei 250 ml Wasser am Ende ein wenig wässrig ist.) Sobald das Gemüse fertig gegart ist, den gesamten Inhalt des Toppits Beutels in den Topf geben und unterrühren. Nach Belieben noch etwas konzentriertes Tomatenmark hinzufügen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Nun zusammen mit den Nudeln auf einen Teller geben und fertig.
trnd-Partnerin Collchen91

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ratatouille.

Zutaten:
2 Paprika
1 Aubergine
1 Zucchini
250 g Tomaten
1 Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Paprika, Aubergine, Zucchini, die Tomaten und die Zwiebel klein schneiden. Dann den Knoblauch und die 2 EL Tomatenmark hinzugeben. Alles zusammen in den Dampf-Gar-Beutel und bei 700 W 5 Min. in die Mikrowelle. Das Tomatenmark mit Kräutern, Salz, Pfeffer und ein bißchen Basilikum aufkochen.
trnd-Partner bahia23

Zum Abstimmen bitte anmelden.