Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Eingelegte Hähnchenschnitzel mit Sommergemüse.

Zutaten:
2 Hähnchenschnitzel nicht zu dick,
2 rote Paprika,
1kl Zucchini,
1 Bund Lauchzwiebeln,
2 Tomaten,
evtl frischen Basilikum
2-3 Eßl.Sojasoße,
1 Teel. Senf,
Basalmico,
Olivenöl
Salz & Pfeffer(aus der Mühle)

Sojasoße, Senf, Pfeffer, Salz, 1 Eßl Olivenöl und einen Schuss Basalmico-Essig verrühren. 2 Hähnchenschnitzel damit einreiben, in den DGB legen und ca. 15 Minuten liegen lassen. In der Zwischenzeit, Paprika in Streifen, Zucchini halbieren und in nicht zu große Stücke, schneiden, Lauchzwiebel in Ringe oder Stücke schneiden. Hähnchen bei 700 Watt ca. 5 Min in der Mikrowelle garen. Gemüse in einen zweiten Beutel füllen etwas Salz hinzugeben. Die Hähnchenschnitzel aus der Mikrowelle nehmen testen (evtl. nachgaren) den Beutel wieder verschließen und in ein Geschirrhandtuch wickeln (so bleibt das Fleisch warm), Gemüse ca. 3-4 Minuten bei 700 Watt garen. 2 Tomaten in Stückchen schneiden. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen auf einem Teller anrichten, dass gegarte Gemüse um das Fleisch herumlegen, die geschnittenen Tomaten darüber verteilen, eventuell noch etwas frischen Basilikum darüber streuen.
trnd-Partnerin Leopoldine

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Dill, Honig, Karotten, Lachs, Lauchzwiebeln, Senf, Zitrone

Lachs mit Gemüse und Senf-Dill-Sauce.

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
1 Lachsfilet (ca. 125 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
2 Zitronenscheiben

Für die Senf-Honigsauce:
2 EL Honig
2 TL mittel scharfer Senf
1 TL gehackter Dill

Zubereitung:
1. Lachs waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln putzen, Möhre schälen und beides waschen. Frühlingszwiebeln in Stücke und Möhre in Scheiben schneiden.
2. Lachs, Frühlingszwiebeln, Möhre und Zitrone in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben, Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 4 Minuten) garen.
3. Für die Sauce alle Zutaten verrühren und zu dem Lachs nach Wunsch mit frischem Knoblauchbaguette servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hackbraten.

Zutaten:
500 g Hackfleisch (halb Rind – halb Schwein)
1 Ei
1 Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
50 g Paniermehl
1 EL Senf
1 EL Tomatenmark
1 TL Majoran
1/2 TL Salz
1/2 TL Peffer

Zubereitung:
Alles gut verkneten zu einem flachen Laib formen und im den Damp-Gar-Beutel XL 10 min bei 600 Watt garen.
trnd-Partnerin chaina

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefülltes Schweinefleisch.

Zutaten:
600 g Schweinefleisch
300 g Gehacktes
250 ml Brühe
50 ml saure Sahne
3 Karotten
1 Brötchen
1 Ei
Zwiebeln
Senf
Quark
Kräuter
Salz und Pfeffer
Thymian
Suppengemüse

Zubereitung:
Das Schweinefleisch in der Mitte aufschneiden. Nun das Gehackte mit Salz, Pfeffer, Kräuter und Senf würzen. Dann mit dem Quark, Zwiebeln, dem eingeweichten Brötchen und dem Ei gut vermengen und abschmecken. Anschließend das Schweinefleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen und mit dem Gehacktem und den geputzten Karotten füllen und zusammenrollen. Das Ganze mit Garn umwickeln und in den Dampf-Gar-Beutel geben. Dazu die Brühe, saure Sahne und vom geschnittenen Suppengemüse etwa eine große Hand voll. Bei 800 W 20 Min. in die Mikrowelle. Anschließend dem Dampf-Gar-Beutel entnehmen, den Garn vom Braten entfernen und in Scheiben schneiden. Das Suppengemüse mit der Soße pürieren. Dazu passen sehr gut Klöße.
trnd-Partner mollig50

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 3

Wertung: 5,333

Gemüse, Gurke, Kartoffel, Kräuter, Mayonnaise, Saucen, Schnittlauch, Senf

Sommerlichen Kartoffelsalat.

Zutaten:
Kartoffeln
300g Miracel Wip
Salz / Pfeffer
1 EL Senf
Frischer Schnittlauch
Gurke

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und tropfnass in den XL Dampf-Gar-Beutel. Bei 850W ca 6Min. garen. Nebenher die Sauce anrühren. Dazu Miracel Wip, Salz / Pfeffer und den Senf mischen. Frischen Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Gurke hobeln, salzen und kurz abtropfen lassen. Das alles nach rund 20Min (Kartoffeln sollten schon lauwarm sein) in eine Schüssel geben, verrühren und fertig.
trnd-Partner MonikaB1958

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fisch, Gemüse, Kabeljau, Kapern, Lauch, Sellerie, Senf, Zitrone

Kabeljau und Gemüse.

Zutaten:
1,2 kg Kabeljau (gefroren)
1/2 Zitrone
1 Stange Lauch (dünn)
50 g Staudensellerie
1 Zweig Thymian
1/4 l Weißwein
100 g Butter
1 EL Dijon-Senf
1 EL kleine Kapern
2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:
Den Kabeljau überall mit Zitronensaft beträufeln und dann salzen. Nun den Lauch und den Sellerie putzen. Anschließend den Lauch längs aufschneiden und beides in Streifen schneiden. Alles mit den übrigen Zutaten in den XL Dampf-Gar-Beutel und bei 600 W ca. 18 Min. in die Mikrowelle.
trnd-Partner biesie

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Mariniertes Hähnchenbrustfilet.

Zutaten:
800 g Kartoffeln
400 g tiefgefrorene Bohnen
Gemüsebrühe
Hähnchenbrustfilet
Butter
Kräuter
Knoblauch
Senf

Mariniertes_Hähnchenbrustfilet

Zubereitung:
Die Kartoffeln halbieren/vierteln und 10 Minuten bei 600W im Dampf-Gar-Beutel garen. Die tiefgefrorenen Bohnen mit etwas Gemüsebrühe ebenfalls 10 Minuten bei 600W garen. Die Marinade des Hähnchenbrustfilets mit Butter, Kräutern, Knoblauch und Senf anrühren und das Hähnchenfilet marinieren. Das selbst marinierte Hähnchenbrustfilet auch 10 – 12 Minuten bei 600W in die Mikrowelle geben.
trnd-Partner b.rheinlaender

Zum Abstimmen bitte anmelden.