Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Blumenkohl, Butter, Frischkäse, Kräuter, Kräuterbutter, Reis, Schwein

Auflauf

Zutaten:
1 Tasse Reis,
2,5 Tassen Wasser
ein halber Blumenkohl
Butter
500 g Minutensteaks
Kräuter
Kräuterbutter
Frischkäse

Zubereitung:
Reis und 2,5 Tassen Wasser und das beides 20 minuten bei 600 watt in einem Dampf-Gar-Beutel garen.
In den zweiten Dampf-Gar-Beutel:Blumenkohl in Röschen geteilt eine halbe tasse wasser dazu und butter, 13 Minuten bei 600 Watt. Beutel 3: gewürfelte Minutensteaks mit etwas wasser,gewürzt mit Kräutern und ein bisschen Kräuterbutter, 6 Minuten bei 600 Watt. Den Bratensaft habe ich dann mit Frischkäse und ein bisschen Brühe verfeinert und das dann mit dem Fleisch, dem Blumenkohl und dem Reis vermengt. Alles in eine Auflaufform, Käse drüber und gratiniert :)
trnd-Partnerin MirellaImproda

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 6,000

Paprika, Reis, Tomate, Wurst, Zwiebeln

Gemüse mit Wurst

Zutaten für 1 Person:
1 gelbe Paprika (kann auch jede andere beliebige sein)
3 Tomaten reife
½ Zwiebel
1 Wienerle (kann auch Knockwurst oderschinkenwurst sein)
Salz,Pfeffer oder Gewürze nach Geschmack.
3-4 Eßlöffel gekochten Reis (kann auch ohne sein und man kann Brot dazu essen)

rodriguez

Zubereitung:
Zwiebel schälen würfeln, Tomaten halbieren Stunk entfernen und vierteln, Paprika halbieren, Körner entfernen und in dünne streifen schneiden. Wienerle in kleine Stücke. Alles in eine Schüssel geben ,3-4 Eßlöffel abgekochten Reis dazu geben, würzen und in den Toppitz –Dampf-Gar-Beutel füllen. Garzeit ca.5-8 Minuten bei 800 Watt je nach dem wie bissfest man den Paprika haben möchte.
trnd-Partnerin Rodriguez

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Butter, Fisch, Frutti di Mare, Knoblauch, Reis, Wein

Risotto Frutti di Mare.

Zutaten:
Für 1-2 Personen:
1 Tasse Risotto-Reis
2 Tassen heiße Brühe
1 Tässchen Wein (ich mags am liebsten mit Rosé oder Rotwein)
1 Knoblauchzehe
ca. 50g Butter
ca. 200g tiefgefrorene Frutti di Mare (blanchiert nicht vorgekocht)

Zubereitung:
Die Butter im Topf zerlassen und den Knoblauch darin dünsten. Den Reis dazugeben und anrösten. Mit Wein ablöschen und dann mit der Brühe aufgießen. Wecker auf 12 Minuten stellen und immer zwischendurch rühren. Die Frutti di Mare tiefgefroren in den Dampf-Gar-beutel geben und nach Ablauf der 12 Minuten für 4 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle. Den Reis dabei weiter auf dem Herd köcheln lassen. Anschließend alles zusammenbringen und noch mal aufkochen lassen. Fertig!

Alternativ kann man natürlich auch statt Frutti di Mare was anderes nehmen. Champignon und Brocolli hab ich auch schon getetstet und mit Filet-Spitzen geht sicher auch.

trnd-Partnerin Pfefferoni

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Oliven, Paprika, Reis, Zucchini

Gefüllte Zucchini oder Paprika.

Zutaten:
In Gemüsebrühe gekochter Reis,
geriebener Parmesan,
Paprika,
Zucchini,
entsteinte eingelegte Oliven

Zubereitung:
Ein Dampfgarbeutel. In Gemüsebrühe gekochter Reis, geriebener Parmesan, Paprika, Zucchini, entsteinte eingelegte Oliven (wir hatten die schwarzen), Paprika halbieren und “säubern” Zucchini aushölen. Zucchiniinhalt klein schnibbeln.
Die anderen Zutaten (wir haben auch hier Paprika mit dazu ganz klein schnibbeln. Zusammenmischen, mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Paprika oder Zucchini damit füllen. In den Beutel, ein bisschen Brühe dazu, 5min bei 800 Watt garen.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Thailändisches Hähnchen mit Spargel.

Zutaten:
1 Hühnerbrustfilet ohne Haut, halbiert
50 ml Kokosmilch
2 TL grüne Currypaste
400 g Spargel
½ Bd. Koriandergrün, gehackt
1 TL Olivenöl oder Butter
1 Pr. Salz
1 Pr. Pfeffer
200 g Basmati-Reis (gekocht, entspricht 100 g ungekocht)

Zubereitung:
Aus Kokosmilch und Currypaste eine Marinade mischen und das Hähnchen damit einlegen, möglichst einige Stunden ziehen lassen (gerne auch über Nacht). Gemüse klein schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen bzw. den Spargel schälen und halbieren, alles portionsweise in den Beutel. Das Hähnchen obenauf legen und in der Mikrowelle für 6 Min. bei 850 W garen. Mit Reis servieren und mit Koriandergrün bestreuen.
trnd-Partner dieter56

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchenbrust asiatisch.

Zutaten:
Hähnchenbrust
Knoblauch
Sojasauce
Paprika
Bambussprossen
Maiskölbchen
Zuckerschoten
Reis
Fischsauce

Zubereitung:
Hähnchenbrust in Scheiben schneiden, mit Knobi und Sojasoße marinieren und etwas ziehen lassen. Paprika in Spalten schneiden und in den Dampf-Gar-Beutel geben. Bambussprossen, Maiskölbchen und Zuckerschoten sowie die marinierte Hähnchenbrust darauf verteilen. Den Reis kochen und in einem Topf kurz Fischsoße erwärmen. Den Dampf-Gar-Beutel bei 700W ca. 7 Min. in die Mikrowelle geben. Den Reis auf einem Teller anrichten, den Beutelinhalt darauf anrichten, Soße drüber fertig und Lecker !
trnd-Partner Lessmi

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefüllte Weinblätter.

Zutaten:
200 g Hackfleisch
200 g Reis
Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Paprika
5 g Tomatenmark
Weinblätter
100 ml Wasser

Zubereitung:
Das Hackfleisch und den Reis mischen. Zwiebeln hacken und ebenfalls untergeben und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Das Tomatenmark ebenfalls unter die Hackfleischmischung geben. Die Weinblätter auf dem Tisch ausbreiten. Die Hackfleischmischung auf die Weinblätter verteilen und die Blätter aufrollen. Alle fertigen Weinblätter-Rollen auf 2 Dampf-Gar-Beutel verteilen und etwa 100ml wasser hinzugeben. Bei 800W ca. 10 Minuten garen.
trnd-Partner Nicola82

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchenbrust mit Kartoffel-Lauchgemüse.

Zutaten für 1 Portion:
1 Putenfilet
Kokosflocken
1 Banane
1 kleiner Apfel
1 Baby-Ananas oder Dosenananas
1 Dose Pfirsich
Kokospulver
Currypulver
Reis

Zubereitung:
1 Putenfilet mit salz und Pfeffer Würzen mit Kokosflocken Panieren in den Dampfgarbeutel geben. 8 Minuten bei 800 Watt garen.
1 Banane 1 kl Apfel 1 baby Ananas (oder Dosenananas)1 Pfirsich (Dose)Schälen in Stücke Schneiden und in den Dampfgarbeutel geben.Bei Frischem Obst etwas Wasser und einen Tel.Zucker zugeben.Bei dosenobst etwas Saft.1Tel bis 1Eßl je nach geschmack Currypulver und einen Eßl Kokospulver zugeben.Den Beutel verschliesen etwas durchmischen und für 3 Min. bei 800 Watt in die Microwelle geben.Als ersten sollte man aber den Reis Garen.
trnd-Partnerin carmen1111111

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fisch, Milchspeisen, Reis, Rotbarschfilet, Sahne

Reis mit Rotbarsch.

Zutaten:
60 g Reis
250 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Rotbarschfilet
Zitrone
Sahne

Zubereitung:
Den Reis zusammen mit dem Wasser und der Prise Salz in den Dampf-Gar-Beutel geben und bei 600W für 10 Min. in die Mikrowelle. Dann den Rotbarsch, etwas Zitrone und Sahne beifügen und für weitere 5 Min. bei 600W in die Mikrowelle.
trnd-Partner Hummel13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fleisch, Pute, Reis

Putenburst mit Reis und Kartoffel-Waldpilzsuppe.

Zutaten:
4 Putenbrustfilets
1/2 kleine Dose Kartoffel-Waldpilzsuppe (Erasco)
1 Toppits Dampf-Gar-Beutel (XL)
Mondamin Sossenbinder
Reis
Salat der Saison

Zubereitung:
Die Putenbrustfilets und die Kartoffel-Waldpilzsuppe in den Dampf-Gar-Beutel (XL) geben, verschliessen und 10-15 Minuten in der Mikrowelle bei 600W garen. Dann herausnehmen, öffnen und die Flüssigkeit mit Mondamin Sossenbinder aufkochen. Als Beilage Reis, ebenfalls im Beutel gegart (1,5 Tassen Reis mit 1 Tasse Wasser – man kann auch den Rest von der Suppe als Flüssigkeit dazu nehmen, dann braucht nicht mehr gewürzt werden). Alles zusammen in den Beutel, verschliessen und 5 Min. bei 600W, dann 10 Min. bei 360W garen. Dazu einen frischen Salat der Saison.
trnd-Partnerin candia

Zum Abstimmen bitte anmelden.