Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Babooti mit Couscous

Südafrikanischer Eintopf aus Süßkartoffeln, Hähnchenbrust, Apricosen und Macadamia Nüssen

Zutaten für 1 Port:
1/2 Maggi Schnelle Pfanne India Curry Madras
100g Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten
100g Süßkartoffel, geschält und in 1cm kleine Würfel geschnitten
1/2 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
5 Macadamia Nüsse, grob gehackt
3 getrocknete Aprikosen, grob geschnitten
125g Pizza-Tomaten (Dose)
1 gestrichener Teel. brauner Zucker
1 Teel. Essig
80g Couscous (ich nehme den von FERRERO)
125ml.kochendes Wasser
1/2 gestrichener Teel. Salz
1 Prise Kurkuma

babooti

Zubereitung:
In einer Schüssel Maggi Schnelle Pfanne India Curry Madras, Pizza-Tomaten, gehackte Zwiebel, Macadamia Nüsse und Aprikosen mit Zucker und Essig gut mischen. Hähnchenbruststreifen zugeben und darin kurz marinieren. Süßkartoffeln und Babooti-Mischung in einen Toppits Dampf-Gar-Beutel geben, ab in die Mikrowelle und 6 min. bei 800 Watt garen. In der Zwischenzeit Couscous mit Salz und Kurkuma in einer Schüssel mischen und das kochende Wasser über den Couscous gießen. Einmal durchrühren und 5 min stehen lassen. Danach mit den Zinken einer Gabel auflockern. Babooti mit dem Couscous servieren. Das Rezept kann einfach verdoppelt werden, dann eventuell in einen Toppits Dampf-Gar-Beutel XL geben und 2 min länger garen.
trnd-Partnerin tenderspot

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Apfel, Brokkoli, Majoran, Mandeln, Pute, Rhabarber, Zitrone, Zwiebeln, Öl / Essig

Putenfrikasse in Apfel-Brokkoli-Sauce-mit Rabarbermuß

Zutaten:
250g Brokoli,
Salz
1 Apfel
1Eßl Zitronensaft
1 Zwiebel
250g Putenschnitzel,
Pfeffer
3-5Stile Majoran oder 1Tel getr Majoran,
1Eßl Rapsöl
1P Knorr oder Maggi Rahmschampignon Sauce
20g Mandelblättchen

Rabarbermuß
ca.500g Rabarber
4-6 Eßl.Zucker
2Eßl.Wasser

Zubereitung
Den Raberber schälen und in ca 2cm lange Stücke schneiden.mit 2Eßl Wasser und 3Eßl Zucker in den Dampfgarbeutel geben.Und bei 600 Watt 5-6Min in die Microwelle geben.Da Rabarber viel Wasser enthält gebe ich den Beutel vorsichtshalber in eine flache Microwellengeignete Schüssel.Das Raberkompott kann ich wärend des Auskühlens noch nachsüßen.

Brokkoli Waschen putzen in Röschen teilen.Apfel schälen entkernen und in Spalten schneiden mit Zitronensaft beträufeln.die Zwiebel schälen würfeln.Putenschnitzel in streifen schneiden.Rapsöl in einer Pfanne erhitzen.das Fleisch darin etwa 5 Min knusprig braten.Mit salz und Pfeffer würzen.den Brokoli in den dampfgarbeutel geben ca 1/4Tel Salz und 1Eßl Wasser dazugeben.3 min in bei 600 Watt in die Micro.Wärenddessen Fleisch aus der Pfanne nehmen.Zwiebel in dei Pfanne geben und glasig dünsten.die apfelspalten zugeben und kurz andünsten.250 ml.kaltes Wasser zugeben und den Beutel Rahmschampignonsoße einrühren.die Soße aufkochen lassen.Den Brokkoli mit Flüssigkeit Majoran und das Fleisch zugeben noch 3 Min ziehen lassen Abschmecken.Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.Ich wünsche allen einen guten Appetit.
trnd-Partnerin Fanny

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Apfel, Haselnüsse, Marzipan

Gefüllte Äpfel.

Zutaten:
1 großer Apfel
50 g Marzipan Rohmasse
2 EL gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:
Bei dem Apfel das Kerngehäuse entfernen. Die Marzipanrohmasse mit den gemahlenen Haselnüssen verschmischen und den Apfel damit füllen. In einen Dampfbeutel stellen, 1EL Wasser dazu und im Mikro bei 800Watt ca. 3-5 min garen. Je nach größe des Apfels oder wie weich/hart der Apfel sein soll. Dazu eine Vanillesoße.
trnd-Partnerin Fiolina

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 5

Wertung: 8,600

Apfel, Butter, Mandeln, Zimt, Zucker

Apfel Caramel.

Zutaten:

3 kleine Äpfel
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Butter
1 Esslöffel brauner Zucker
Mandelblättchen und Rosinen nach Belieben

Zubereitung:
Die Äpfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In einen Dampfgarbeutel geben, Zimt, Butter, brauner Zucker und nach belieben Mandelblättchen und Rosinen dazu. Beutel verschließen und kräftig durch schütteln. Ca. 4 Minuten bei 650 Watt in der Mikrowelle garen…….. schmeckt super lecker mit Vannillepudding!!!

trnd-Partnerin sharona

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 10,000

Gewürze, Mandeln, Zimt

Gebrannte Mandeln.

Zutaten:
200 g Mandeln
5 EL Zucker
1/2 EL Zimt
4 EL Wasser

Mandeln

Zubereitung:
Die Mandeln mit dem Zucker, Zimt und 4 EL Wassser in den Dampf-Gar-Beutel geben. Nun bei 600 W 5 Min. in der Mikrowelle garen. Anschließend der Mikrowelle entnehmen und schütteln (Achtung, heiß!). Dann den Damp-Gar-Beutel öffnen und auf Backpapier verteilt auskühlen lassen.

trnd-Partner Ephelides

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 10,000

Birne, Milchspeisen, Obst, Pistazien, Sahne, Zartbitterschokolade

Birnen mit Schokolade.

Zutaten:
2 Birnen
100 g Sahne
1 Zartbitterschokolade
Pistazien

Birnen_mit_Schokolade

Zubereitung:
Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Hälften in den Damp-Gar-Beutel geben. Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Sahne in eine Schüssel geben. Beides bei 600 W ca. 7 Min. bei 100°C in die Mikrowelle geben. Die Birnenhälften herausnehmen und je eine Hälfte auf einen Teller legen. Die Sauce umrühren, bis sie dunkel wird und sich die Schokolade gleichmäßig verteilt hat. Über die Birnen gießen und eventuell mit gehackten Pistazien garniert servieren.

trnd-Partner heidibachhemer

Zum Abstimmen bitte anmelden.