Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Butter, Eier, Milch

Glutenfreie Pfannekuchen

Zutaten:
120 g glutenfreies Mehl (von SCHÄR)
250 ml Milch
2 Eier
2 EL Butter(zerlassen)
1 kl. Dampfgarbeutel

nordseefan

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben,mit dem Mixgerät 2-3 Min. rühren. Eine grosse Schöpfkelle in den Dampfgarbeutel geben,bei 480 Watt ca.3 1/2 Min. garen. Anschliessend den Pfannekuchen mit einem Pfannenwender vorsichtig rausnehmen,auf einen Teller legen und nach belieben servieren. (zB mit Zucker und Zimt bestreuen,mit Marmelade oder NussNougatCreme)
trnd-Partnerin Nordseefan

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fisch, Knoblauch, Milch, Nudeln, Tomate, Ziegenfrischkäse, Zwiebeln

Fischfilet mit grünem Spargel und Kirschtomaten dazu Nudeln

Zutaten für 2 Personen:
1 großes oder 2 kleine Fischfilets (nach Wahl)
ca. 10 Stangen grünen Spargel
ca. 10 Kirschtomaten oder Miniromatomaten
250g Linguini
150g Ziegenfrischkäse
etwas Milch
kleine Zwiebel
1-2 Zehen Knoblauch
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen. Fisch im Dampfgarbeutel garen. Spargel in 2 cm große Stücke schneiden und nach dem Fisch nach Anleitung im Dampf-Gar-Beutel garen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl glasig dünsten. Anschließend abgetropfte Nudeln zugeben. Ziegenkäse und etwas Milch dazugeben und verrühren. Nun Spargel, halbierte Tomaten und klein geschnittenen Fisch zugeben und vorsichtig vermengen. Sollte es noch zu trocken sein etwas Milch nachgeben. Nach belieben kann auch mehr Käse verwendet werden oser noch Schmand oder saure Sahne zugegeben werden. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
trnd-Partnerin xamuteba

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 2

Wertung: 1,500

Haferflocken, Milch, Milchspeisen

Haferbrei.

Zutaten:
200 ml Milch
3 EL Haferflocken
Zucker

Zubereitung:
Die 200 ml Milch mit drei Esslöffeln Haferflocken mischen und ein kleines bisschen Zucker dazugegeben. Alles gut vermischen und in den Dampf-Gar-Beutel füllen. Den Dampf-Gar-Beutel bei 600 W 3 Min. in die Mikrowelle stellen.
trnd-Partner fanni85

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefüllte Zucchini.

Zutaten:
1 mittlere Zucchini
200 g Ziegenfrischkäse,
1/2 rote Paprika,
1 Frühlingszwiebel,
Zitronenschale,
1 gepresste Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
etwas Milch oder Sahne
Parmesan

Zubereitung:
Eine mittlere Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Aus 200 g Ziegenfrischkäse, 1/2 kleingeschnittene rote Paprika, 1 klein geschnittene Frühlingszwiebel, etwas abgeriebene Zitronenschale, 1 gepresste Knoblauchzehe und Salz und Pfeffer die Füllmasse herstellen und abschmecken Bei Bedarf mit etwas Milch oder Sahne geschmeidig rühren. Die Zucchinihälften füllen und in den Dampfgarbeutel ca. 7 – 10 Min. bei 600 Watt in die Microwelle (je nach Grße und Dicke der Zucchini). Am Tisch mit Parmesan bestreuen. Lecker und Gesund!
trnd-Partnerin T1e4st

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Knusper-Knödel mit buntem Gemüse und Quarkdipp

Zutaten:
Semmelknödel
1 Becher Quark
1 Becher Creme-fraiche
2 EL Milch
Salz
Pfeffer
Schnittlauch
Karotten
Kohlrabi
Blumenkohl
Fleischkäse.

linda00078

Zubereitung:
Semmelknödel in Scheiben schneiden und anbraten.
Quarkdipp: 1 Becher Quark und 1 Becher Creme-fraiche verrühren, 2 EL Milch dazu, Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch.
Möhren, Kohlrabi und Blumenkohl putzen, waschen und in den Dampfgarbeutel geben. Bei 800 Watt 9 min garen. Wir haben noch eine Scheibe Fleischkäse dazu gebraten.
trnd-Parterin linda00078

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Buchweizen Germknödel mit Preiselbeermarmelade und Vanille-Mohn-Soße.

Zutaten:
100g Buchweizenmehl (im Reformhaus oder Bioläden)
300g Weizenmehl
240g kaltes Wasser
10g Olivenöl
2 TL Honig, ode rmehr für süße Knödel
11g frische Hefe
4EL Preiselbeer- oder andere Marmelade

für die Soße:
ein Päckchen Vanille Pudding Pulver
Zucker
600ml Milch
Mohn

ramonagoehrs

Zubereitung:
Alle Zutaten für die Knödel in einer großen Schüssel gut verkneten und mindestens eine halbe Stunde an einem warmen, ruhigen Ort gehen lassen. Dann den Teig in 4 Teile teilen (fällt dabei meist wieder ein bisschen in sich zusammen), gut kneten und flach drücken, 1EL Marmelade in die Mitte geben und gut verschließen. Je einen Knödel in den Dampfgarbeutel geben und nochmal gehen lassen. Vor dem Garen mind. 150ml Wasser in den Beutel geben, gut verschließen und bei 750W etwa vier Minuten garen. (Das Wasser im Beutel fängt dabei zu sieden an, ist aber wichtig, damit der Knödel nicht zäh wird.)

Für die Soße, das Puddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten, allerdings mit 600ml Milch. Gut süßen und nach Belieben gemahlenen Mohn hinzufügen.
Knödel mit Soße am besten heiß servieren.

trnd-Partnerin ramonagoehrs

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Überbackener Chicoree.

Zutaten:
3-4 Stangen Chicoree
3-4 Scheiben gekochter Schinken
geriebener Käse
Für die Soße:
1-2 Eßlöffel Butter
1-2 Eßlöffel Mehl
300ml Milch oder Rahm oder gemischt.

Zubereitung:
Chicoree waschen,dicke Stücke halbieren, bitteren Strunk so gut es geht entfernen. Jede Chicoreestange mit gekochtem Schinken umwickeln, Chicoree in den Dampfgarbeutel legen. (je nach Stückzahl großen oder kleinen Beutel verwenden)
Helle Soße bereiten:
Butter im Topf schmelzen lassen, 1-2 Eßlöffel Mehl einrühren und mit Rahm oder Milch ablöschen, bis eine sämige Soße entsteht. Würzen mit Gemüsebrühe,Muskatnuß und Salz. Soße mit Suppenlöffel in den Beutel über den Chicoree geben und mit geriebenem Käse bestreuen.
Dampfgarbeutel für 5 Min bei 600 Watt in die Microwelle. Dazu paßt Reis.
trnd-Partnerin Dora02

Zum Abstimmen bitte anmelden.