Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Knoblauch, Käse, Lauchzwiebeln, Oregano, Thymian, Tomate, Zucchini

Zucchini mit Käse und Tomate

Zutaten für eine Person:
1/2 mittelgroße Zucchini
1 Tomate
ca. 30-50g Käse (bereits probiert: Gouda, Feta, Emmentaler sollte auch
gehen)
evtl. 1 Frühlingszwiebel
evtl. 1 Zehe Knoblauch
1 kleiner Zweig frischer Thymian
Salz, Pfeffer, Oregano

ryuu

Zubereitung:
Zucchini und Tomate waschen und in Würfel schneiden, den Käse ebenfalls in Würfel schneiden oder reiben. Ggf. Frühlingszwiebel und Knoblauch kleinschneiden, Thymianblättchen vom Zweig zupfen, alles in den Dampfgarbeutel geben und bei 700W ca. 5 min. in der Mikrowelle garen. Dazu Brot oder Reis servieren.
trnd-Partnerin ryuu

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ratatouille

Zutaten:
rote Paprikaschote
kleine Zucchini
Aubergine
Champignons
Zwiebel
Knoblauchzehen
Thymian und Rosmarin
stückige Tomaten (Konserve)
Salz
bunter grob geschroteter Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig

Zubereitung:
Alles klein schneiden, in den Toppits Dampf-Gar-Beutel XL geben und 10 Minuten bei 600 Watt garen.
trnd-Partnerin SchwesterS.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Mediterranes Gemüse mit Vinaigrette

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
200 g grüne Bohnen
1 Zweig Thymian
1 kleine Knoblauchzehe
80 g Schafskäse
100 g Kirschtomaten
1 kleine rote Zwiebel

Für die Vinaigrette:
2 EL Olivenöl
1-2 TL Balsamicoessig
1/2-1 TL süßer Senf
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
1. Bohnen und Thymian waschen, Knoblauch abziehen und alles in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 8 Minuten (850 Watt 6 Minuten) garen.
2. Käse in Würfel schneiden. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Zutaten für die Vinaigrette verrühren.
3. Bei den Bohnen Knoblauch und Thymian entfernen, Bohnen mit Käse, Tomaten, Zwiebel und der Vinaigrette vermischen. Kurze Zeit durchziehen lassen und nach Wunsch mit frischem Baguette servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hühnchen mit Thunfischsauce

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
1 Hähnchenbrustfilet (ca. 150 g)
je 1 kleiner Zweig Thymian und Rosmarin
einige Pfefferkörner
1/4 TL grobes Meersalz

Für die Thunfischsauce:
1 kleine Dose Thunfisch in Wasser (= 80 g)
50 g Joghurt
1 EL Joghurt-Mayonnaise
1 TL kleine Kapern
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
1. Hähnchenbrust und Kräuter waschen, mit Pfeffer und Salz in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben, diesen verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 4 Minuten) garen.
2. Für die Sauce Thunfisch gut abtropfen lassen, mit Joghurt und Mayonnaise pürieren. Kapern untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrust in Tranchen schneiden und mit oder auf der Thunfischsauce servieren. Dazu schmeckt frisches Körnerbrot und ein Tomaten-Rucola-Salat.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hühnchenbrust in Kräutermarinade

Zutaten für 1 Portion:
150 g Hühnchenbrust
2 große Kartoffeln
2 Möhren
1 Zweig Salbei
einige Rosmarin-Nadeln
je 2 Zweige Thymian und Oregano
ca. 4-5 EL Rapsöl (schmeckt aber bestimmt auch mit Olivenöl)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alle Kräuter (nur die Blätter benutzen, da sie nachher mitgegessen werden) klein hacken, in einer Schale mit dem Öl mischen und Hühnenbrust in dieser Marinade wenden, salzen und pfeffern und dann zugedeckt im Kühlschrank in dem Kräuteröl ziehen lassen (2 Stunden). Kartoffeln und Möhren putzen (oder schälen) und in gleichgroße Stücke schneiden. Gemeinsam mit der marinierten Hühnerbrust und dem Kräuteröl in einen XL-Beutel tun (Fleisch nicht AUF die Kartoffeln, sonst wird die Unterseite nicht so schnell gar) und bei 650 Watt 8 Minuten garen.

trnd-Partnerin KoboldFan

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemischtes Gemüse.

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
je 1 kleine rote und grüne Paprikaschote
1 Möhre
2 EL Olivenöl
1 TL rosa Pfefferkörner
1/2 TL grobes Meersalz
100 g Ziegenkäse (z.B. Weichkäse oder Frischkäserolle)
Für das Dressing:
1 TL Honig
1 EL heller Balsamicoessig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige Thymianblättchen

Zubereitung:
1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Möhre waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit Öl, Pfeffer und Salz verrühren und in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben.
2. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 3 Minuten) garen. Käse in Stücke schneiden, auf dem Gemüse anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Nach Wunsch mit knusprigen Grissini servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchenbrust in fruchtiger Tomatensauce.

Zutaten:
2 kleine Hähnchenbrüste
eine halbe Dose Tomaten stückig
eine halbe Dose Pfirsiche
etwas Pfirsichsaft
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter getrocknet

flokro

Zubereitung:
Hähnchenbrust waschen, etwas abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Etwas mit Salz und Pfeffer würzen und in den Dampfgarbeutel geben. Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und mit den Tomaten in eine Schale geben. Den Pfirsichsaft dazu und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Das zur Hähnchenbrust in den Dampfgarbeutel geben und etwas durchrütteln. Bei ca. 650 Grad 5 Minuten garen. Dazu passt Reis.
trnd-Partnerin FloKro

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch für 2 Personen

Zutaten:
2 Paprika (beim Kauf darauf achten, dass sie in etwa gleich groß sind und das sie eine gute Standfestigkeit haben.)
400g. Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei,
2-3 Eßl. Paniermehl,
Paprika Gewürz
Thymian
2 Eßlöffel Tomatenmark,
2Eßl Wasser

Zubereitung:
2 Paprika je einen Deckel mit Stiel abschneiden von außen und innen abspülen und Kerne entfernen. Hackfleisch in einen Rührbecher geben, Zwiebel fein hacken und zum Hackfleisch geben. 1 Ei, Paniermehl, je nach Geschmack Salz Pfeffer aus der Mühle, Paprika Gewürz und Thymian ebenfalls hinzufügen. Dann alles, mit den Knethaken des Mixers oder per Hand gründlich vermischen. Abschmecken, dann das Hackfleisch bis zum Rand in die Paprika füllen. Den Deckel wieder auflegen. Wenn noch Hack übrig ist, daraus kleine Bällchen formen. Tomatenmark und Wasser vermischen und in den Dampf-Gar-Beutel geben. Hack-Kügelchen in den Beutel geben, Paprika aufrecht in den Beutel stellen. Beutel verschließen bei 700W. ca 5 Minuten vorgaren Den Garbeutel mit Teller aus der Mikrowelle nehmen. Beutel öffnen, die Deckel von den Paprika nehmen und nochmal ca 3 Min. bei 700W zu Ende garen. Die Paprika aus dem Beutel nehmen den Deckel wieder aufsetzen und auf einen Teller stellen. Den Sud aus dem Beutel gießen evtl. noch mit Tomatenmarkt und Wasser verlängern und mit den Hackbällchen um die Paprika verteilen.
Dazu passt: Reis, Kartoffelbrei oder Nudeln
Mein Tipp für Kinder: Bevor der Deckel wieder auf die Paprika kommt 2 kleine Gurkenscheiben als Augen, ein längers als Nase und ein Stückchen Gurke mit Schale als Mund dann den Deckel auflegen. Beim Abnehmen des Deckels gibt es bestimmt erstaunte Gesichter noch 2 kleine Hackbällchen als Füße vor die Paprika legen und fertig ist das Paprika Männchen.
trnd-Partnerin Leopoldine

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Hühnchen, Paprika, Paprikapulver, Thymian, Tomate

Mediterrane Hühnerbrust.

Zutaten für 1 Person:
150g Hähnchenbrust
1 Halbe gelbe Paprika in Streifen geschnitten
6 Cocktailtomaten halbiert
getrockneter Thymian
Paprikapulver Edelsüß
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Alles zusammen in den Dampfgarbeutel, etwas schütteln damit sich die Gewürze/Kräuter verteilen. 4 Min bei 850 Watt

trnd-Partnerin Lamington

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 7

Wertung: 7,857

Basilikum, Brokkoli, Feta, Kräuter, Olivenöl, Thymian, Tomate

Tomaten und Brokkoli mit Fetakäse

Zutaten für eine Person:
2 kleine Tomaten (kleingeschnitten)
ca. 100g Brokkoli (in Röschen zerteilt)
ca. 80g Fetakäse (in Würfelgeschnitten)
ein bisschen Wasser
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter (Oregano, Basilikum, etc) und etwas Olivenöl

Zubereitung:
Alles in den Dampf-Gar-Beutel geben, würzen und bei 700 Watt 5 Minuten in die Mikrowelle geben.

trnd-Partnerin Lori1987

Zum Abstimmen bitte anmelden.