Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Paprika-Gemüse mit Ziegenkäse-Honig-Soße

Zutaten (für eine Person):
1 kleine rote Paprika
1 kleine grüne Paprika
1 große Möhre
5 Cherrystrauchtomaten
1 EL roter Balsamico-Essig
1 Stängel Rosmarin
1 TL grobes Meersalz
frisch geriebener Pfeffer
40 g Ziegenfrischkäse light
1 TL Honig

2seraphine13

Zubereitung:
Die Paprika und die Möhre in Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln. Das Gemüse in den Dampfgarbeutel geben, mit Essig übergießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Schließen des Beutels noch den Rosmarinstängel hinzugeben. Das Ganze im geschlossenen Beutel vermischen. Den Beutel bei 600 Watt etwa 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. 30 Sekunden warten, bevor man den Beutel öffnet. Den Ziegenkäse mit etwas Wasser und dem Honig verrühren und über das Paprika-Gemüse geben.
trnd-Partnerin Seraphine13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Apfel, Birne, Gelierzucker, Honig, Zimt, Zitrone

Weihnachtsmarmelade

Zutaten:
1 Birne
½ Apfel (zusammen 250 g Obst)
1 El. Zitronensaft,
1 El. Honig,
1 Tl. Zimt
125 g Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung:
Das Obst in kleine Stücke schneiden, zusammen mit den übrigen Zutaten in den Dampf-Gar-Beutel geben und bei 600 Watt für 6 Min. in die Mikrowelle geben.
trnd-Partnerin gabido

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Honig, Lachs, Mais, Meersalz, Tomate

Salsa-Fisch im Toppits Dampfgarbeutel

Zutaten (für eine Person):
200 g Seelachsfilet (TK)
5 Cherrystrauchtomaten
1 kleine Dose Mais (140 g)
1 TL grobes Meersalz
1 TL getrocknete Chili-Flocken
1 TL Honig

seraphine13

Zubereitung:
Den Fisch tiefgekühlt in den Dampfgarbeutel legen. Die Tomaten vierteln. Den Fisch mit Tomaten und Mais belegen. Honig darauf verteilen, mit Salz und Chili würzen. Bei 600 Watt für etwa 10 Minuten in der Mikrowelle garen.
trnd-Partnerin Seraphine13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Bananen, Honig, Vegetarisch

Banane aus dem Dampf-Gar-Beutel

Zutaten:
1 Banane
etwas Honig.

Zubereitung:
Rein in den Beutel. Erwärmen bis sie schön weich ist. Ca 2 Minuten bei 650 Watt. Dazu Vanilleeis.
trnd-Partnerin Marica

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Dill, Honig, Karotten, Lachs, Lauchzwiebeln, Senf, Zitrone

Lachs mit Gemüse und Senf-Dill-Sauce.

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
1 Lachsfilet (ca. 125 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
2 Zitronenscheiben

Für die Senf-Honigsauce:
2 EL Honig
2 TL mittel scharfer Senf
1 TL gehackter Dill

Zubereitung:
1. Lachs waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln putzen, Möhre schälen und beides waschen. Frühlingszwiebeln in Stücke und Möhre in Scheiben schneiden.
2. Lachs, Frühlingszwiebeln, Möhre und Zitrone in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben, Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 4 Minuten) garen.
3. Für die Sauce alle Zutaten verrühren und zu dem Lachs nach Wunsch mit frischem Knoblauchbaguette servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemischtes Gemüse.

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
je 1 kleine rote und grüne Paprikaschote
1 Möhre
2 EL Olivenöl
1 TL rosa Pfefferkörner
1/2 TL grobes Meersalz
100 g Ziegenkäse (z.B. Weichkäse oder Frischkäserolle)
Für das Dressing:
1 TL Honig
1 EL heller Balsamicoessig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige Thymianblättchen

Zubereitung:
1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Möhre waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit Öl, Pfeffer und Salz verrühren und in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben.
2. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 3 Minuten) garen. Käse in Stücke schneiden, auf dem Gemüse anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Nach Wunsch mit knusprigen Grissini servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Gemüse, Honig, Karotten, Lauch, Rhabarber, Rotbarschfilet, Wein, Zwiebeln

Rotbarsch auf Gemüsejulienne.

Zutaten:
1 Möhre,
1/2 Stange Porree,
1 Zwiebel
Öl
Rotbarschfilets
Butter
Basmati-Reis

Rhabarbersoße:
1 Stange Rhabarber
1 Essl. Weißwein,
1 Essl. Zucker oder Gelee oder Honig,
Chillipulver

Zubereitung:

Möhre, Porree, Zwiebel fein hobeln. Servierpfanne mit Öl einstreichen und Gemüse einfüllen. Rotbarschfilets darauf legen, je 1 Stück Butter auf die Filets komplett in den xxl-Beutel schieben und verschließen. 4 min. bei 650 Watt in der Mikrowelle garen lassen.
Dazu: Basmati-Reis. In flache Form 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser. Die Form in den Beutel und 4 min. bei 650 Watt garen.
Für die Rhabarbersoße die Stange Rhabarber in Stücke schneiden und in Schälchen tun. 1 Essl. Weißwein, 1 Essl. Zucker oder Gelee oder Honig und Chillipulver dazugeben. 2 Minuten bei 650 Watt.

In den Beuteln hält sich alles warm, bis die einzelnen Portionen fertig sind. Gesalzen wird erst auf dem Teller.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Buchweizen Germknödel mit Preiselbeermarmelade und Vanille-Mohn-Soße.

Zutaten:
100g Buchweizenmehl (im Reformhaus oder Bioläden)
300g Weizenmehl
240g kaltes Wasser
10g Olivenöl
2 TL Honig, ode rmehr für süße Knödel
11g frische Hefe
4EL Preiselbeer- oder andere Marmelade

für die Soße:
ein Päckchen Vanille Pudding Pulver
Zucker
600ml Milch
Mohn

ramonagoehrs

Zubereitung:
Alle Zutaten für die Knödel in einer großen Schüssel gut verkneten und mindestens eine halbe Stunde an einem warmen, ruhigen Ort gehen lassen. Dann den Teig in 4 Teile teilen (fällt dabei meist wieder ein bisschen in sich zusammen), gut kneten und flach drücken, 1EL Marmelade in die Mitte geben und gut verschließen. Je einen Knödel in den Dampfgarbeutel geben und nochmal gehen lassen. Vor dem Garen mind. 150ml Wasser in den Beutel geben, gut verschließen und bei 750W etwa vier Minuten garen. (Das Wasser im Beutel fängt dabei zu sieden an, ist aber wichtig, damit der Knödel nicht zäh wird.)

Für die Soße, das Puddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten, allerdings mit 600ml Milch. Gut süßen und nach Belieben gemahlenen Mohn hinzufügen.
Knödel mit Soße am besten heiß servieren.

trnd-Partnerin ramonagoehrs

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Apfel, Honig, Joghurt, Obst, Süßspeisen, Vegetarisch

Honigapfel.

Zutaten:
2 Äpfel
2 TL Honig
Joghurt

Zubereitung:
Zusätzlich zu 2 kleingeschnittenen Äpfeln auch noch 2 TL Honig in den Dampfgarbeutel für 4-5 Minuten bei 600 Watt gegeben. Ein wenig Joghurt dazu und fertig.
trnd-Partnerin Diglee

Zum Abstimmen bitte anmelden.