Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Avocado, Butter, Lachs, Sauce Hollandaise, Spargel, Zucker

Spargel mit Lachs

Zutaten:
500 g Spargel
1 Pr. Zucker
1 Tl. Butter
1 P. Sauce Hollandaise
1 Avocado
2 El. Zitronensaft
200 g Graved Lachs

Zubereitung:
Spargel schälen, waschen und mit Zucker und Butter im XL-Damp-Gar-Beutel für 10 Min. bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. In der Zwischenzeit 1 P. servierfertige Sauce Hollandaise erhitzen. Das Fruchtfleisch der Avocado auslösen, mit Zitronensaft pürieren und zur Sauce geben. Nochmals kurz erwärmen. Den Spargel mit Avocadosauce und Graved Lachs in Scheiben servieren.
trnd-Partnerin gabido

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Krabben, Krebsbutter, Sauce Hollandaise, Spargel, Zitrone, Zucker

Spargel mit Krabben

Zutaten:
500 g Spargel
1 Pr. Zucker
1 Tl. Butter
1 Btl. Hollandaise Sauce
100 g Butter
25 g Krebsbutter
100 g Krabben
1 El. Zitronensaft

Zubereitung:
Den Spargel schälen, waschen und mit Zucker und Butter im XL-Dampf-Gar-Beutel für 10 Min. bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. In einem Topf in 1/8 l Wasser mit dem Schneebesen einen Beutel Sauce Hollandaise einrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen. Anschließend 100 g Butterstücke und 25 g Krebsbutter unter die Sauce schlagen. Die Krabben mit den Zitronensaft marinieren und zur Sauce geben., kurz mit erhitzen.
trnd-Partnerin gabido

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Kräuter, Spargel, Zitrone, Zucker

Spargelsalat aus dem Dampfgarbeutel

Zutaten:
500g weißen Spargel
0,1l Wasser
Salz
Zucker
Zitronensaft
Pulver für Brühe
1EL Tiefkühlkräuter (8 Kräuter, Schnittlauch je nach Geschmack) oder entsprechende Menge frische Kräuter

Zubereitung:
In einer Tasse ca. 0,1l Wasser mit Salz, Zucker, Zitronensaft und etwas Gemüsebrühepulver zu einem Dressing verrühren. 500g weißen Spargel schälen und in Stücke schneiden. Diesen dann in den Dampfgarbeutel geben und mit dem Dressing begießen. In den verschlossenen Beuteln in der Mikrowelle ca. 5-7Minuten garen, je nach Dicke der Stangen und Wattzahl der Mikrowelle. Den Spargel im Beutel auskühlen und durchziehen lassen.Anschliessend mit den Tiefkühlkräutern vermischen und den Salat dann in einer Schüssel anrichten.
trnd-Partnerin Miri1981

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Joghurt, Kartoffel, Kräuter, Quark, Vegetarisch, Zucker

Kartoffeln mit Quark

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
200 g kleine Kartoffeln
100 g Magerquark
2 EL Joghurt
1 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Zitronenmelisse, etc.)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker

Zubereitung:
1. Kartoffeln gründlich waschen und in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 4 Minuten) garen.
2. Für den Quark alle Zutaten verrühren, pikant abschmecken und zu den evtl. gepellten Kartoffeln servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Zucker, Zwiebeln

Zwiebel-Husten-Saft.

Zutaten:
4-5 Zwiebeln
3-4 Esslöffel Zucker
1 XL Dampfgarbeutel

hexe1981

Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und grob zerkleinert in den XL-Dampfgarbeutel geben. Den Zucker zugeben und den Beutel verschließen. Nun gut schütteln, damit der Zucker sich gut mit den Zwiebeln vermischt. Bei 850 Watt (bei meiner Mikrowelle volle Leistung) ca. 5 Minuten erhitzen. Ich habe es in 2 Minuten Schritten ausprobiert, damit ich auch Zwischenergebnisse sehen kann. Nach der Garzeit die Zwiebeln durch ein Sieb in ein Schälchen abtropfen lassen, den gewonnenen Saft in ein Fläschchen abfüllen und abkühlen lassen. Der Saft kann bei Bedarf gegeben werden (1 Teelöffel) und hält sich gut im Kühlschrank (ca. 2 Wochen).
trnd-Partnerin hexe1981

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Butter, Eier, Mehl, Zucker

Sandkuchen.

Zutaten:
240 g Butter
4 Dotter
240 g Zucker
240g Mehl
Schnee von 4 Eiweiß

Zubereitung:
Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren. 240g Mehl und den Schnee von 4 Eiweiß darunterheben. Jetzt kommt der Clou: Einen dieser famosen Beutel mit Öffnung nach oben in eine genügend große, unten flache Schüssel (wellengeeignet) plazieren, den Teig in die Beutelöffnung geben und diese verschließen (locker – es sollte noch Luft sein). In die Mikrowelle bugsieren Drei Min. volle Leistung 20 – 22 Min halbe Leistung. Nach ca. 16-18min kann man den Beutel vorsichtig öffnen, erfahrungsgemäß, wenn der Kuchen anfängt gut zu duften. Nach der Garung: Kuchen scheint noch nicht durchgebacken, gart aber selber noch nach. Bitte warten bis zum Auskühlen und dann vorsichtig aus der Folie lupfen. Der Vorteil liegt hier tatsächlich darin, daß man wenig zum Säubern hat, (allerdings sollte man während des Backens die ersten Male daneben bleiben) und insgesamt natürlich bei der Zeit-/Energieersparnis.
Warte auf günstiges Obst, um damit einen Kuchen zu probieren.
trnd-Partnerin Klio

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Rhabarber, Zucker

Rhabarber-Kompott.

Zutaten:
1-2 Personen:
1 Stange Rhabarber (ca. 50cm)
3 EL Zucker

Zubereitung:
Den Rhabarber von der äußersten Haut befreien und in etwa 2cm lange Stücke schneiden. Falls die Stange sehr dick ist, die Stücken der
Länge nach teilen (so dass die Stücken einen Durchmesser von 1cm in etwa haben). Den Zucker dazugeben (je nachdem ob man es süß mag halt mehr oder weniger, evtl. nen Spritzer Zitrone dazu) und alles in den Beutel. Noch ein bisschen Wasser dazugeben (etwa 1-2cm Füllhöhe) und bei 800 Watt für 4 Minuten in die Mikrowelle. Anschließend noch eine Minute auskühlen lassen und vorsichtig umfüllen. Der Kompott kocht fast im Beutel – also sehr heiß! Noch alles kurz verrühren und fertig ist der Nachtisch!

trnd-Partnerin Pfefferoni

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Apfel, Aprikose, Bananen, Birne, Zimt, Zucker

Warmer Obstsalat mit Vanilleeis.

Zutaten:
1 Apfel
1 Birne
1 kleine Banane
Trockenfrüchte

Zubereitung:
Dafür 1 Apfel, 1 Birne, 1 kl. Banane und ein paar Trockenfrüchte (Aprikosen) kleinschneiden und in den Dampfgarbeutel füllen. Ca. 3 Min in der Mikrowelle garen. Über Vanilleeis anrichten und mit ganz viel Zimt und Zucker bestreuen. Köstlich!

trnd-Partnerin Pfefferkuss

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 6

Wertung: 7,333

Apfel, Zucker

Apfelkompott.

Zutaten:
2-3 große Äpfel
3 Löffel Zucker

Zubereitung:
Äpfel schälen, in Stücke schneiden, alles für 4 Minuten bei 600 Watt in die Mikro. hab das noch variert mit Rhababer und Erdbeeren dazu, sehr lecker
trnd-Partnerin blaue.sonnenblume

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 5

Wertung: 4,400

Butter, Essig, Salatgewürze, Spargel, Zucker

Schneller Spargelsalat

Zutaten:
500 gr weißer Spargel
Salz
Pfeffer
Zucker
Essig
Butter ca. 10 gr
Salatwürze z.b. von Gefro

Zubereitung:
den Spargel schälen in 2 cm große Stücke schneiden, in den Dampfgarbeutel füllen , die Butter dazu, für 5-6 Minuten bei 600 Watt in die Mikro, in der Zwischenzeit das Dressing fertig machen, fertig.
trnd-Partnerin blaue.sonnenblume

Zum Abstimmen bitte anmelden.