Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Knoblauch, Käse, Lauchzwiebeln, Oregano, Thymian, Tomate, Zucchini

Zucchini mit Käse und Tomate

Zutaten für eine Person:
1/2 mittelgroße Zucchini
1 Tomate
ca. 30-50g Käse (bereits probiert: Gouda, Feta, Emmentaler sollte auch
gehen)
evtl. 1 Frühlingszwiebel
evtl. 1 Zehe Knoblauch
1 kleiner Zweig frischer Thymian
Salz, Pfeffer, Oregano

ryuu

Zubereitung:
Zucchini und Tomate waschen und in Würfel schneiden, den Käse ebenfalls in Würfel schneiden oder reiben. Ggf. Frühlingszwiebel und Knoblauch kleinschneiden, Thymianblättchen vom Zweig zupfen, alles in den Dampfgarbeutel geben und bei 700W ca. 5 min. in der Mikrowelle garen. Dazu Brot oder Reis servieren.
trnd-Partnerin ryuu

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Chili-Garnelen mit Gemüse

Zutaten:
küchenfertige Garnelen
Paprikaschote
Staudensellerie
Broccoliröschen
Zuckerschoten
Knoblauchzehe

Für das Dressing:
Chilisauce
heller Balsamicoessig
Olivenöl
Sojasauce

Zubereitung:
Alles zusammen in den Toppits Dampf-Gar-Beutel und bei 600 Watt ca. 7 Minuten garen.
trnd-Partnerin SchwesterS.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ratatouille

Zutaten:
rote Paprikaschote
kleine Zucchini
Aubergine
Champignons
Zwiebel
Knoblauchzehen
Thymian und Rosmarin
stückige Tomaten (Konserve)
Salz
bunter grob geschroteter Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig

Zubereitung:
Alles klein schneiden, in den Toppits Dampf-Gar-Beutel XL geben und 10 Minuten bei 600 Watt garen.
trnd-Partnerin SchwesterS.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Mediterranes Gemüse mit Vinaigrette

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
200 g grüne Bohnen
1 Zweig Thymian
1 kleine Knoblauchzehe
80 g Schafskäse
100 g Kirschtomaten
1 kleine rote Zwiebel

Für die Vinaigrette:
2 EL Olivenöl
1-2 TL Balsamicoessig
1/2-1 TL süßer Senf
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
1. Bohnen und Thymian waschen, Knoblauch abziehen und alles in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 8 Minuten (850 Watt 6 Minuten) garen.
2. Käse in Würfel schneiden. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Zutaten für die Vinaigrette verrühren.
3. Bei den Bohnen Knoblauch und Thymian entfernen, Bohnen mit Käse, Tomaten, Zwiebel und der Vinaigrette vermischen. Kurze Zeit durchziehen lassen und nach Wunsch mit frischem Baguette servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Zitronen-Putenbrustfilet

Zutaten:
2 Putenbrustfilets
6 Tomaten
1 Zitronen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Lauchzwiebeln
(200 gr Reibekäse)

Für die Soße:
1 Zitrone
250 ml Weißwein
Gemüsebrühe

roman2802

Zubereitung:
Die Putenbrustfilets würzen mit Salz und Pfeffer und mit den Toppits-Dampf-Gar-Beutel 5 Min bei 700kW garen. Das in eine Auflaufform legen. Das Gemüse (Tomaten, Lauchzwiebeln) klein schneiden und in die Toppits-Dampf-Gar-Beutel legen. Die Zitrone klein schneiden und ebenfalls dazu. Das ganze 3 Min bei 700kW garen. Für die Soße die Zwiebeln und Knoblauch andünsten und mit dem Saft einer Zitrone und dem Weißwein ablöschen, mit Salz Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken. Das Gemüse und die Soße nun über die Filets in der Auflaufform geben, und wer will den Käse darüber verstreuen und für 10 Min bei 180 Grad in der Backofen.
Dazu empfehle ich Kartoffelgratin!
trnd-Partner Roman2808

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fisch, Knoblauch, Milch, Nudeln, Tomate, Ziegenfrischkäse, Zwiebeln

Fischfilet mit grünem Spargel und Kirschtomaten dazu Nudeln

Zutaten für 2 Personen:
1 großes oder 2 kleine Fischfilets (nach Wahl)
ca. 10 Stangen grünen Spargel
ca. 10 Kirschtomaten oder Miniromatomaten
250g Linguini
150g Ziegenfrischkäse
etwas Milch
kleine Zwiebel
1-2 Zehen Knoblauch
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen. Fisch im Dampfgarbeutel garen. Spargel in 2 cm große Stücke schneiden und nach dem Fisch nach Anleitung im Dampf-Gar-Beutel garen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl glasig dünsten. Anschließend abgetropfte Nudeln zugeben. Ziegenkäse und etwas Milch dazugeben und verrühren. Nun Spargel, halbierte Tomaten und klein geschnittenen Fisch zugeben und vorsichtig vermengen. Sollte es noch zu trocken sein etwas Milch nachgeben. Nach belieben kann auch mehr Käse verwendet werden oser noch Schmand oder saure Sahne zugegeben werden. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
trnd-Partnerin xamuteba

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Butter, Fisch, Frutti di Mare, Knoblauch, Reis, Wein

Risotto Frutti di Mare.

Zutaten:
Für 1-2 Personen:
1 Tasse Risotto-Reis
2 Tassen heiße Brühe
1 Tässchen Wein (ich mags am liebsten mit Rosé oder Rotwein)
1 Knoblauchzehe
ca. 50g Butter
ca. 200g tiefgefrorene Frutti di Mare (blanchiert nicht vorgekocht)

Zubereitung:
Die Butter im Topf zerlassen und den Knoblauch darin dünsten. Den Reis dazugeben und anrösten. Mit Wein ablöschen und dann mit der Brühe aufgießen. Wecker auf 12 Minuten stellen und immer zwischendurch rühren. Die Frutti di Mare tiefgefroren in den Dampf-Gar-beutel geben und nach Ablauf der 12 Minuten für 4 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle. Den Reis dabei weiter auf dem Herd köcheln lassen. Anschließend alles zusammenbringen und noch mal aufkochen lassen. Fertig!

Alternativ kann man natürlich auch statt Frutti di Mare was anderes nehmen. Champignon und Brocolli hab ich auch schon getetstet und mit Filet-Spitzen geht sicher auch.

trnd-Partnerin Pfefferoni

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Calamari mit Gemüse und Pilzen.

Zutaten:
500 g Calamari
Zucchini
Paprika
kleine Pilze
Fenchel
Knoblauch
Frühlingszwiebeln
Petersilie, Basilikum, Rosmarin
gewürzter Pfeffer, Salz, Chili
Sahne
Brühe

Zubereitung:
Das Gemüse putzen und klein schneiden. Die Calamari waschen und abtropfen lassen. Die Brühe vorbereiten. Die Sahne mit den Gewürzen und Pfeffer und Salz würzen. Alles in den grossen Dampf-Gar-Beutel geben und bei 700W ca. 12 Min. garen (immer mal schauen).
trnd-Partner Lina78

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 3

Wertung: 6,333

Fisch, Gemüse, Gewürze, Knoblauch, Oliven, Seezunge, Tomate, Zucchini

Seezungenröllchen auf Zucchini Tomaten Ragout.

Zutaten:
2 Seezungenfilets pro Person
Zucchini
Cocktailtomaten
Knoblauch
Salz, Pfeffer
Majoran
Schwarze Oliven
Tomate

Zubereitung:
Zucchini in Scheiben schneiden und Cocktiltomaten in die Tüte geben Etwas Knobi dazu und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Ein paar schwarze Oliven und gehäutete und entkernte Tomate mit Salz und Pfeffer würzen und püriern. Auf die Filtes streichen, rollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Auf das Gemüse legen und 2,5- 3 Min bei 700W in die Mikrowelle.
trnd-Partner Lessmi

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Falsches Ratatouille.

Zutaten:
je 1 rote+ grüne und gelbe Paprikaschote
1 Salatgurke
1 kleine Aubergine
150 g frische Champignons
2 Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
je 2 Zweige Thymian und Rosmarin
5 Tomaten
1 TL Salz
bunter grob geschroteter Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamicoessig

Zubereitung:
Das Gemüse putzen und grob würfeln, Kräuter zupfen (gegebenfalls getrocknete verwenden). Alles in einen XXL-Dampf-Gar-Beutel füllen. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600W 9 Min. (850W 6 Min.) garen. Dann knapp 2 Minuten ruhen lassen – fertig.
trnd-Partner biesie

Zum Abstimmen bitte anmelden.