Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Hähnchenfilet mit Ananas.

Zutaten:
800 g Hähnchenfilet
200 g Ananas
200 g Mango
200 g geraspelte Kokosnuß
100 g Rosinen
200 g Kokosmilch
100 g Glen Grant Single Malt Whiskey
400 g Sahne
1 EL Brühe aus dem Glas
Salz und Pfeffer
Kardamom
Curry

Zubereitung:
Alle aufgeführten Zutaten kleinschneiden und dann zusammen mit dem Hähnchenfilet in den Dampf-Gar-Beutel geben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Kardamom würzen. Bei 700 W 6 Min. in der Mikrowelle garen.
trnd-Partner mollig50

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchenbrust mit Kartoffel-Lauchgemüse.

Zutaten für 1 Portion:
1 Putenfilet
Kokosflocken
1 Banane
1 kleiner Apfel
1 Baby-Ananas oder Dosenananas
1 Dose Pfirsich
Kokospulver
Currypulver
Reis

Zubereitung:
1 Putenfilet mit salz und Pfeffer Würzen mit Kokosflocken Panieren in den Dampfgarbeutel geben. 8 Minuten bei 800 Watt garen.
1 Banane 1 kl Apfel 1 baby Ananas (oder Dosenananas)1 Pfirsich (Dose)Schälen in Stücke Schneiden und in den Dampfgarbeutel geben.Bei Frischem Obst etwas Wasser und einen Tel.Zucker zugeben.Bei dosenobst etwas Saft.1Tel bis 1Eßl je nach geschmack Currypulver und einen Eßl Kokospulver zugeben.Den Beutel verschliesen etwas durchmischen und für 3 Min. bei 800 Watt in die Microwelle geben.Als ersten sollte man aber den Reis Garen.
trnd-Partnerin carmen1111111

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Rhabarber-Himbeer-Chutney.

Zutaten:
200 g Rhabarber
100 g Himbeeren
50 g rote Zwiebeln
3 Sternanise
1 Stange Zimt oder Zimtrinde
2 Kapseln Kardamom
2 Nelken
2 getrocknete Chilischoten
1 TL Zwiebelsamen
1 TL Salz
60 g Zucker
40 g Essig (Tafelessig, Balsamico)

Rhabarber-Himbeer-Chutney

Zubereitung:
Den Rhabarber putzen und dann in Stücke schneiden. Die roten Zwiebeln würfeln und die Nelken leicht anstoßen. Dann alles zusammen mit den Himbeeren, Sternanis, Zimt (vorher bearbeitet), Kardamom, Chilischoten, Zwiebelsamen, Salz, Zucker und Essig in den XL Damp-Gar-Beutel geben und gut vermischen. Anschließend bei 800 W 5 Min. in die Mikrowelle. Dann in eine Schüssel umfüllen und am Besten über Nacht abkühlen bzw. durchziehen lassen.
trnd-Partner tenderspot

Zum Abstimmen bitte anmelden.