Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Honig, Lachs, Mais, Meersalz, Tomate

Salsa-Fisch im Toppits Dampfgarbeutel

Zutaten (für eine Person):
200 g Seelachsfilet (TK)
5 Cherrystrauchtomaten
1 kleine Dose Mais (140 g)
1 TL grobes Meersalz
1 TL getrocknete Chili-Flocken
1 TL Honig

seraphine13

Zubereitung:
Den Fisch tiefgekühlt in den Dampfgarbeutel legen. Die Tomaten vierteln. Den Fisch mit Tomaten und Mais belegen. Honig darauf verteilen, mit Salz und Chili würzen. Bei 600 Watt für etwa 10 Minuten in der Mikrowelle garen.
trnd-Partnerin Seraphine13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Fischsauce, Lauchzwiebeln, Paprika, Soja Sauce, Tomate, Zwiebeln

Hühnchen asiatische Art.

Zutaten (für 1 Person):
1 Hühnerbrust
1 EL Sojasauce
1 EL Fischsauce
5 Kirschtomaten
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Paprika
1 kleine Zwiebel
1 Hand voll Cashewkerne
getrocknete Chilli je nach Geschmack

mamatilu

Zubereitung:
Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und ca. 10 min in Sojasauce und Fischsauce marinieren. Das Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden und nach den 10 min alles in einen Toppits Dampfgarbeutel geben. Ca. 5 min bei 800 Watt garen und dann am besten mit Reis servieren und mit Frühlingszwiebeln garnieren.
trnd-Partnerin mamatilu

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Kartoffel, Kräuter, Sauce Hollandaise, Schwein, Spargel

Spargel mit Kartoffeln und Fleisch

Zutaten für 2 Personen
Ca. 500 g Spargel
1 Filet von Schwein (Größe sollte man selbst entscheiden)
6 Mittelgroße Kartoffeln
1 Soße Hollandaise mit Kräutern (Fertigprodukt)
Salz
Pfeffer
Chili aus der Mühle
Kräutermischung (getrocknet)
50 – 100 ml Rose – oder Weißwein (fruchtig – säuerlich)
1 Dampfgarbeutel XL
1 Dampfgarbeutel Normal
Öl

Zubereitung:
Den Spargel schälen und ohne Gewürze in den Dampfgarbeutel XL geben. Die Kartoffeln waschen in Viertel oder Spalten schneiden und mit etwas Öl und Kräutern marinieren. Das Filet trocken tupfen und in gleich große Stücke schneiden. Die Scheiben von beiden Seiten in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und das Bratfett mit dem Wein ablöschen. Diesen kurz aufkochen lassen, damit der Alkohol rauskocht. Im Anschluss die Soße Hollandaise in die Pfanne rühren und ggf. mit einem Schluck Sahne oder Milch verdünnen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle abschmecken. Es geht hier auch Cayennepfeffer, wichtig ist eine leicht scharfe Note. Das Fleisch zurück in die Soße geben. Den Spargel für 5 – 7 min. bei 600 Watt garen (Ich nehme dünne Stangen, die sind bei 5 min fertig, dickere Stangen brauchen etwas länger). Die Kartoffeln für ca. 4 min ebenfalls bei 600 Watt garen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten.
trnd-Partnerin Nela112

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Gemüse, Honig, Karotten, Lauch, Rhabarber, Rotbarschfilet, Wein, Zwiebeln

Rotbarsch auf Gemüsejulienne.

Zutaten:
1 Möhre,
1/2 Stange Porree,
1 Zwiebel
Öl
Rotbarschfilets
Butter
Basmati-Reis

Rhabarbersoße:
1 Stange Rhabarber
1 Essl. Weißwein,
1 Essl. Zucker oder Gelee oder Honig,
Chillipulver

Zubereitung:

Möhre, Porree, Zwiebel fein hobeln. Servierpfanne mit Öl einstreichen und Gemüse einfüllen. Rotbarschfilets darauf legen, je 1 Stück Butter auf die Filets komplett in den xxl-Beutel schieben und verschließen. 4 min. bei 650 Watt in der Mikrowelle garen lassen.
Dazu: Basmati-Reis. In flache Form 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser. Die Form in den Beutel und 4 min. bei 650 Watt garen.
Für die Rhabarbersoße die Stange Rhabarber in Stücke schneiden und in Schälchen tun. 1 Essl. Weißwein, 1 Essl. Zucker oder Gelee oder Honig und Chillipulver dazugeben. 2 Minuten bei 650 Watt.

In den Beuteln hält sich alles warm, bis die einzelnen Portionen fertig sind. Gesalzen wird erst auf dem Teller.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchengeschnetzeltes Thai Art.

Zutaten 1:
500 g frische Hähnchenbrust in Streifen geschnitten
200 ml Kokosmilch
ein fisch geriebenen Ingwer ( ca 2 cm großes Stück )
1/4 TL Koriander
2 EL Sojasoße
1 kleine Chilischote, so fein wie möglich gehackt

Zubereitung:
Alles in den XL Beutel und für ca 7 Minuten bei 600 Watt in die Microwelle.

Zutaten 2:
300 g frische Zuckerschoten
TK Mais ( ca 200 g )
zusammen in einen weiteren kleinen Beutel.
2 EL Wasser
1/4 TL Salz
1/4 TL Zucker

Zubereitung:
Alles für ca. 6 Minuten in die Microwelle. Bei sehr dünnen Zuckerschoten reicht vermutlich auch 4 Minuten Garzeit bei 600 Watt .

Zutaten 3:
Kartoffeln,
2 EL Wasser
1/2 TL Salz.

Zubereitung:
Kartoffeln ( pro Person ca. 3 Kartoffeln ), geschält und in ca. 2cm große Würfel geschnitten mit dem Wasser und dem Salz für ca. 4 Minuten bei 600 Watt in die Microwelle

Alles gemeinsam auf einen Teller anrichten.

trnd-Partnerin coptain

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Thai Hühnchen.

Zutaten:
400 g Hühnerbrustfilets (schön zartes ohne viel Fett)
1 kleine Dose Kokosmilch
3 Stangen Zitronengras
1 Hand voll Zuckerschoten
Knoblauchpulver
Salz
Chilipulver

Thai_Hühnchen

Zubereitung:
Das Fleisch abwaschen, abtupfen, mit Salz, Knoblauch und Chili einreiben. Je nachdem wer es schärfer mag, mehr Chili nehmen. Das Zitronengras in kleine Ringe schneiden. Die Zuckerschoten grob schneiden. Die Hühnerbrustfilets nebeneinander in den Dampf-Gar-Beutel legen, mit Zuckerschoten und Zitronengras bestreuen und die Kokosmilch darüber gießen. Bei 800 W 10 Min. in der Mikrowelle garen. Dazu passt immer Reis.
trnd-Partner judith808680

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Putenbrust Asiatisch.

Zutaten:
1 Putenbrust (ca. 250 g)
1 Zucchini (kleingeschnitten)
1 kl. Dose Mandarinen in Saft, abgetropft
20 ml Soja-Sauce
15 ml Zitronensaft
1/2 TL Weinessig
1-2 TL Stärkemehl
1 Chilischote frisch oder getrocknete
2 Knoblauchzehen (gehackt)
1 TL Öl
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Zunächst die Zucchini kleinschneiden. Dann die Putenbrust mit allen anderen Zutaten in den Dampf-Gar-Beutel geben und gut vermischen. Anschließend bei 850 W ca. 5-6 Min. in die Mikrowelle geben. Dazu paßt Reis oder Brot.
trnd-Partner farino

Zum Abstimmen bitte anmelden.