Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Paprika-Gemüse mit Ziegenkäse-Honig-Soße

Zutaten (für eine Person):
1 kleine rote Paprika
1 kleine grüne Paprika
1 große Möhre
5 Cherrystrauchtomaten
1 EL roter Balsamico-Essig
1 Stängel Rosmarin
1 TL grobes Meersalz
frisch geriebener Pfeffer
40 g Ziegenfrischkäse light
1 TL Honig

2seraphine13

Zubereitung:
Die Paprika und die Möhre in Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln. Das Gemüse in den Dampfgarbeutel geben, mit Essig übergießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Schließen des Beutels noch den Rosmarinstängel hinzugeben. Das Ganze im geschlossenen Beutel vermischen. Den Beutel bei 600 Watt etwa 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. 30 Sekunden warten, bevor man den Beutel öffnet. Den Ziegenkäse mit etwas Wasser und dem Honig verrühren und über das Paprika-Gemüse geben.
trnd-Partnerin Seraphine13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Hühnchen, Kräuter, Paprika, Sojasprossen

Hühnchen asiatisch.

Zutaten:
300 g Hähnchenbrustfilet
Kräuter
Salz,
Pfeffer
ca. 5 El Sojasauce,
ca. 1 El Erdnussbutter
2 Paprika rot oder geld oder beides ;)
eine handvoll sojasprossen

Zubereitung:
Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden. Kräuter nach belieben, Salz, Pfeffer, ca. 3 El Sojasauce, ca. 1 El Erdnussbutter
Alles zusammen mischen und 15 Min marienieren. Dann das ganze in einen Dampfgarbeutel geben und 8 min. bei 800 Watt garen.
In den zweiten Dampf-Gar-Beutel die Paprika in grössere würfel schneiden, eine handvoll sojasprossen, Salz, Pfeffer, 2 El Sojasauce und 5 El Wasser geben. Für 6,5 min gegart bei 600 Watt.
Dazu kann man entweder Reis oder Kartoffeln machen.
trnd-Partnerin MirellaImproda

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Eingelegte Hähnchenschnitzel mit Sommergemüse.

Zutaten:
2 Hähnchenschnitzel nicht zu dick,
2 rote Paprika,
1kl Zucchini,
1 Bund Lauchzwiebeln,
2 Tomaten,
evtl frischen Basilikum
2-3 Eßl.Sojasoße,
1 Teel. Senf,
Basalmico,
Olivenöl
Salz & Pfeffer(aus der Mühle)

Sojasoße, Senf, Pfeffer, Salz, 1 Eßl Olivenöl und einen Schuss Basalmico-Essig verrühren. 2 Hähnchenschnitzel damit einreiben, in den DGB legen und ca. 15 Minuten liegen lassen. In der Zwischenzeit, Paprika in Streifen, Zucchini halbieren und in nicht zu große Stücke, schneiden, Lauchzwiebel in Ringe oder Stücke schneiden. Hähnchen bei 700 Watt ca. 5 Min in der Mikrowelle garen. Gemüse in einen zweiten Beutel füllen etwas Salz hinzugeben. Die Hähnchenschnitzel aus der Mikrowelle nehmen testen (evtl. nachgaren) den Beutel wieder verschließen und in ein Geschirrhandtuch wickeln (so bleibt das Fleisch warm), Gemüse ca. 3-4 Minuten bei 700 Watt garen. 2 Tomaten in Stückchen schneiden. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen auf einem Teller anrichten, dass gegarte Gemüse um das Fleisch herumlegen, die geschnittenen Tomaten darüber verteilen, eventuell noch etwas frischen Basilikum darüber streuen.
trnd-Partnerin Leopoldine

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Champignon, Karotten, Lauchzwiebeln, Paprika, Sahne, Tomate, Zucchini

Gemüse à la Provence inkl. Soße

Zutaten:
Zucchini
Champignons
Karotten
Paprika
Frühlingszwiebeln
Tomaten
Sahne (z.B. Kochsahne mit weniger Fett)
Kräuter der Provence,
Gemüsebouillon,
Pfeffer
Stärke

stephanie.f

Gemüse kleinschneiden. Für die Soße rührt man Sahne (z.B. Kochsahne mit weniger Fett) mit Kräuter der Provence, Gemüsebouillon, Pfeffer und Stärke in einer Tasse/Glas an und schüttet es in den Beutel. Soße kurz in dem Beutel verteilen und dann für ca. 8 Minuten bei 800W in die Mikrowelle (bei Bedarf auch länger). Achtung! Nicht zu viel Soße anrühren… denn sonst kommt es beim Garen an den Ventilen später wieder raus! :) Das ist mir schon passiert – macht aber nichts… man muss einfach weitertesten und probieren.
trnd-Partnerin Stephanie.f

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Fischsauce, Lauchzwiebeln, Paprika, Soja Sauce, Tomate, Zwiebeln

Hühnchen asiatische Art.

Zutaten (für 1 Person):
1 Hühnerbrust
1 EL Sojasauce
1 EL Fischsauce
5 Kirschtomaten
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Paprika
1 kleine Zwiebel
1 Hand voll Cashewkerne
getrocknete Chilli je nach Geschmack

mamatilu

Zubereitung:
Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und ca. 10 min in Sojasauce und Fischsauce marinieren. Das Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden und nach den 10 min alles in einen Toppits Dampfgarbeutel geben. Ca. 5 min bei 800 Watt garen und dann am besten mit Reis servieren und mit Frühlingszwiebeln garnieren.
trnd-Partnerin mamatilu

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Chili-Garnelen mit Gemüse

Zutaten:
küchenfertige Garnelen
Paprikaschote
Staudensellerie
Broccoliröschen
Zuckerschoten
Knoblauchzehe

Für das Dressing:
Chilisauce
heller Balsamicoessig
Olivenöl
Sojasauce

Zubereitung:
Alles zusammen in den Toppits Dampf-Gar-Beutel und bei 600 Watt ca. 7 Minuten garen.
trnd-Partnerin SchwesterS.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ratatouille

Zutaten:
rote Paprikaschote
kleine Zucchini
Aubergine
Champignons
Zwiebel
Knoblauchzehen
Thymian und Rosmarin
stückige Tomaten (Konserve)
Salz
bunter grob geschroteter Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig

Zubereitung:
Alles klein schneiden, in den Toppits Dampf-Gar-Beutel XL geben und 10 Minuten bei 600 Watt garen.
trnd-Partnerin SchwesterS.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Kurkuma, Paprika, Pute, Tomate, Vegetarisch, Zimt, Zitrone, Zucchini, Zwiebeln

Gemüse mit Zimt (nach Wahl mit Pute)

Zutaten:
1 Zucchini
5 Mini-Paprikas
ca. 8 Kirschtomaten
1 Zwiebel
Schafskäse
Pfeffer, Kurkuma, Zimt
Zitronensaft mischen.
(Putenschnitzelchen)

Zubereitung:
Zucchini, Mini-Paprikas, Kirschtomaten, Zwiebel und Schafskäse kleinschneiden, in einer Schüssel mit Salz (ruhig reichlich), Pfeffer, Kurkuma, Zimt (wichtig!) und etwas Zitronensaft mischen. Dann einfach in den Dapfgarbeutel und 8 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle! Super! Wer will kann auch von Anfang an noch Putenschnitzelchen mit rein packen. Gar kein Problem!
trnd-Partner katharina456

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemüse-Bolognese.

Zutaten (2 Personen):
250 gr Nudeln
1 Zucchini
1 Paprika
2 Möhren
250 gr Hackfleisch (halb & halb)
2-3 El Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, ggf. Italienische Gewürzmischung

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen. Gemüse klein schneiden, Hackfleisch kräftig würzen, Zwiebelwürfel untermischen. Im Dampfgarbeutel bei 600 W 5 Minuten garen, mit einem Löffel zerkleinern. Gemüse zugeben und weitere 4 Minuten in die Mikrowelle geben.
Gemüsebrühe mit Tomatenmark verrühren (nach belieben andicken) und unter den Fleisch-Gemüse-Mix geben. Mit Gewürzen abschmecken und zu den Nudeln servieren.
trnd-Partnerin Kullerkeks86

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemischtes Gemüse.

Zutaten:
1 Toppits® Dampf-Gar-Beutel
je 1 kleine rote und grüne Paprikaschote
1 Möhre
2 EL Olivenöl
1 TL rosa Pfefferkörner
1/2 TL grobes Meersalz
100 g Ziegenkäse (z.B. Weichkäse oder Frischkäserolle)
Für das Dressing:
1 TL Honig
1 EL heller Balsamicoessig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige Thymianblättchen

Zubereitung:
1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Möhre waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit Öl, Pfeffer und Salz verrühren und in einen Toppits® Dampf-Gar-Beutel geben.
2. Beutel verschließen und in der Mikrowelle nach Packungsanweisung bei 600 Watt 5 Minuten (850 Watt 3 Minuten) garen. Käse in Stücke schneiden, auf dem Gemüse anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Nach Wunsch mit knusprigen Grissini servieren.
trnd-Partnerin simoneulrike

Zum Abstimmen bitte anmelden.