Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Chili, Honig, Lachs, Mais, Meersalz, Tomate

Salsa-Fisch im Toppits Dampfgarbeutel

Zutaten (für eine Person):
200 g Seelachsfilet (TK)
5 Cherrystrauchtomaten
1 kleine Dose Mais (140 g)
1 TL grobes Meersalz
1 TL getrocknete Chili-Flocken
1 TL Honig

seraphine13

Zubereitung:
Den Fisch tiefgekühlt in den Dampfgarbeutel legen. Die Tomaten vierteln. Den Fisch mit Tomaten und Mais belegen. Honig darauf verteilen, mit Salz und Chili würzen. Bei 600 Watt für etwa 10 Minuten in der Mikrowelle garen.
trnd-Partnerin Seraphine13

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchengeschnetzeltes Thai Art.

Zutaten 1:
500 g frische Hähnchenbrust in Streifen geschnitten
200 ml Kokosmilch
ein fisch geriebenen Ingwer ( ca 2 cm großes Stück )
1/4 TL Koriander
2 EL Sojasoße
1 kleine Chilischote, so fein wie möglich gehackt

Zubereitung:
Alles in den XL Beutel und für ca 7 Minuten bei 600 Watt in die Microwelle.

Zutaten 2:
300 g frische Zuckerschoten
TK Mais ( ca 200 g )
zusammen in einen weiteren kleinen Beutel.
2 EL Wasser
1/4 TL Salz
1/4 TL Zucker

Zubereitung:
Alles für ca. 6 Minuten in die Microwelle. Bei sehr dünnen Zuckerschoten reicht vermutlich auch 4 Minuten Garzeit bei 600 Watt .

Zutaten 3:
Kartoffeln,
2 EL Wasser
1/2 TL Salz.

Zubereitung:
Kartoffeln ( pro Person ca. 3 Kartoffeln ), geschält und in ca. 2cm große Würfel geschnitten mit dem Wasser und dem Salz für ca. 4 Minuten bei 600 Watt in die Microwelle

Alles gemeinsam auf einen Teller anrichten.

trnd-Partnerin coptain

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Hähnchenbrust asiatisch.

Zutaten:
Hähnchenbrust
Knoblauch
Sojasauce
Paprika
Bambussprossen
Maiskölbchen
Zuckerschoten
Reis
Fischsauce

Zubereitung:
Hähnchenbrust in Scheiben schneiden, mit Knobi und Sojasoße marinieren und etwas ziehen lassen. Paprika in Spalten schneiden und in den Dampf-Gar-Beutel geben. Bambussprossen, Maiskölbchen und Zuckerschoten sowie die marinierte Hähnchenbrust darauf verteilen. Den Reis kochen und in einem Topf kurz Fischsoße erwärmen. Den Dampf-Gar-Beutel bei 700W ca. 7 Min. in die Mikrowelle geben. Den Reis auf einem Teller anrichten, den Beutelinhalt darauf anrichten, Soße drüber fertig und Lecker !
trnd-Partner Lessmi

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 2

Wertung: 10,000

Butter, Gemüse, Gewürze, Mais, Milchspeisen, Zucker

Popcorn.

Zutaten:
30 g Popcornmais
20 g Zucker
10 g Butter
1 TL Wasser

Popcorn

Zubereitung:
Einfach den Mais zusammen mit dem Zucker, der Butter und dem Wasser in den kleinen Dampf-Gar-Beutel füllen. Dann bei 480 W ca. 4 Min. in die Mikrowelle.
trnd-Partner Julie87

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 4,000

Fleisch, Gemüse, Mais, Paprika, Pute, Saucen, Soja Sauce, Zucchini, Zwiebeln

Putenfleisch mit Soja Sauce.

Zutaten:
200 g Putenfleisch
200 g Paprika
3 mittlere Zwiebeln
2 kleine Zucchini
1 kleines Glas Baby Mais
Soja Sauce

Zubereitung:
Das Putenfleisch, die Paprika, Zwiebeln und die Zucchini in kleine Würfel schneiden. Dann den Mais hinzugeben und über Nacht in die Soja Sauce einlegen. Am nächsten Tag bei 600 W 10 Min. lang in die Mikrowelle. Dazu am Besten Reis servieren.

trnd-Partner nippel1980

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Südsee-Zauber.

Zutaten (für 2-3 Personen):
1 grosses Putenschnitzel
1 Scheibe Dosenananas
1/2 Dosenpfirsisch
4 mittelgrosse,frische Champignons
3 Eßl. Dosenmais
3 Eßl.Kidneybohnen
3 Eßl.Kokosflocken
1/2 Paket Sahne
Salz,Pfeffer,Paprika edelsüß,Currypulver
1 Toppits-Dampfgarbeutel xl

nordseefan

Zubereitung:
Putenschnitzel,Ananas,Pfirsich und Champignons kleinschneiden,zusammen mit den anderen Zutaten in den Dampfgarbeutel füllen,Beutel schliessen,kurz schütteln,um die Zutaten zu mischen.
Bei 480 Watt ca. 8.00 Min. in der Mikrowelle garen.
Dazu schmeckt am Besten Reis.
trnd-Partnerin Nordseefan

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Mais

Karamelisierte Popcorn.

Zutaten:
3 EL Zucker
3 EL Mais
Wasser

Zubereitung:
Einfach 3 gehäufte EL Zucker und ein bißchen Wasser zu einem Brei verrühren. Anschließend die 3 EL Mais unterrühren. Alles zusammen in den Dampf-Gar-Beutel und dann in die Mikrowelle bei 800 W 5 Min.
trnd-Partner Huhu08

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Gemüse, Gewürze, Knoblauch, Mais

Marinierte Maiskolben.

Zutaten:
Maiskolben
Öl
Knoblauch

Zubereitung:
Die Maiskolben mit einer Marinade aus Öl und sehr viel Knoblauch einreiben, in den Dampf-Gar-Beutel geben und bei 600W für 3 – 4 Min. in der Mikrowelle garen. Das war der reinste Gaumenschmaus!
trnd-Partner pb611

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Gemüse, Mais, Süßspeisen, Vegetarisch

Popcorn aus dem Dampf-Gar-Beutel.

Zutaten:
60g Mais
3 TL Zucker
3 TL Wasser

Zubereitung:
Zutaten zusammen in den Dampf-Gar-Beutel geben und bei ca. 800W in etwa 5 min. in die Mikrowelle.
trnd-Partnerin goldspatz6

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Fisch, Gemüse, Gewürze, Karotten, Kartoffel, Mais, Paprika, Zitrone

Fischstäbchen mit Kartoffelsalat.

Zutaten:
Fischstäbchen
Kartoffeln
Majo
Möhren
Mais
Paprika

Majo:
1 Ei
200 ml Speiseöl
Salz
Pfeffer
Spritzer Zitrone
Senf
ein bissel Zucker
Kräuter

Kruemel76

Zubereitung:
Erst habe ich geschälte Kartoffeln, in Scheiben geschnitten und sie im Dampfgarbeutel 4 Minuten bei 600 Watt gegart. Währenddessen habe ich Majo angerührt und die Fischstäbchen in die Pfanne gelegt. Die Kartoffeln habe ich zur Majo gegeben und den Dampfgarbeutel mit gefrorenen Möhrenscheiben, Erbsen, Mais und Paprika neu gefüllt und das Gemüse gegart. Die Stäbchen einmal umgedreht. Als das Gemüse fertig war, habe ich es zu den Kartoffeln gegeben und das Ganze umgerührt und hatte einen herrlich bunten Kartoffelsalat. Die Fischstäbchen waren in der Zwischenzeit auch fertig und so konnten wir nach 15 Min essen.
trnd-Partnerin Kruemel76

Zum Abstimmen bitte anmelden.