Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Dill, Eier, Kohlrabi, Wurst

Kohlrabi-Wurst-Salat

Zutaten für 6-8 Personen:
6 mittelgroße Kohlrabi und einige zarte Blätter vom Kohlrabi
200g Kochwurst oder Wiener
2 gekochte Eier
2 TL Dill

2tatin7

Zubereitung:
Zuerst werden Wurst und Eier in kleine Würfel geschnitten und in eine Schüssel gegeben. Zwei TL Dill fügt man gleich mit hinzu. Dann werden die Kohlrabi in Streifen geschnitten und mit einigen abgewaschenen Blättern im Dampfgarbeutel 6 Minuten bei 800 W gegart. (3 Kohlrabi in Streifen mit Blättern passen in eine XL-Tüte) Die noch heißen Kohlrabistreifen mit den Blättern (die sollte man vorher auch kleiner schneiden) werden dann mit in die Schüssel gegeben. Das ganze umrühren und kaltstellen. Am besten schmeckt es, wenn man den Salat einen halben Tag zugedeckt ziehen lässt.
trnd-Partnerin tatin7

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 2

Wertung: 10,000

Brühe, Karotten, Kohlrabi, Lachs, Lauchzwiebeln, Schmand, Zitrone

Eine Prise Luxus

Zutaten für eine Person:
Ca. 250 g frisches Lachsfilet
1 Frühlingzwiebel
1 Karotte
2 Scheiben Kohlrabi
5 EL Gemüsebrühe
5 EL Prosecco
1 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Chilli

mamatilu2

Zubereitung:
Die Karotten und die Kohlrabischeiben mit dem Sparschäler in eine “nudelige” Form bringen. Die Frühlingszwiebel vierteln, dass eine nudelige Form entsteht. Das Lachsfilet mit Salz, Pfeffer und Chilli auf beiden Seiten würzen. In den Beutel legen und das nudelige Gemüse auf den Lachs geben. Die Gemüsebrühe und den Prosecco verrühren und in den Beutel geben. 5 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle. Auf einem Teller anrichten und mit ein paar Tropfen frischem Zitronensaft beträufeln.Eeinen Löffel Sauerrahm oben auf das Gemüse geben und pur oder mit Reis oder Kartoffeln servieren.
trnd-Partnerin mamatilu

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 10,000

Frischkäse, Kohlrabi, Paprika, Radieschen, Zwiebeln

Gesunder dampfgegarter Gemüsebrotaufstrich

Zutaten:
1 mittelgroße Zwiebel
1 Paprika (Farbe egal – ich hatte rot)
5 Radieschen
1 mittelgroßen Kohlrabi

tatin7

Zubereitung:
Alles waschen, in Stücke schneiden , rein in den Dampfgar-Beutel, ab in die Mikrowelle. 5:30 min garen bei 800 Watt. Gemüse dann in eine Schüssel, etwas (ca. 1 TL) Schnittlauch dazu dann alles pürieren (Pürierstab). Dann 150 g Kräuterfrischkäse und eine Prise Salz unterrühren. Masse kaltstellen.
Dann genießen auf Weißbrot, Toast, Baguette…
trnd-Partnerin tatin7

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Brühe, Butter, Crème Fraiche, Hühnchen, Kohlrabi, Pute, Wirsing

Kohlrabi oder Wirsing mit Putenfilet.

Zutaten:
400 g Kohlrabi
50 ml Brühe
50 g Butter
500 g Puten- oder Hühnerbrust
Crème légère

Zubereitung:
Kohlrabi in Würfel schneiden. Mit Brühe und Pfeffer würzen, Butter zufügen. Puten- oder Hühnerbrust mit Cayenne-Pfeffer würzen und im Beutel auf das Gemüse legen. In der Mikrowelle bei 800 Watt 7 min garen. Putenfilet herausnehmen und in Scheiben schneiden. Gemüse mit Crème légère verfeinern.

Statt Kohlrabi schmeckt auch in Streifen geschnittener Wirsing sehr lecker.

trnd-Partner DOM15

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 2,000

Hühnchen, Karotten, Kartoffel, Kohlrabi

Hühnchen mit Kartoffeln und Gemüse.

Zutaten:
Hühnchenfilet
Kartoffeln
Möhren
Kohlrabi

Zubereitung:
Filet bei 800 W 5-6 Mi., Pellkartoffeln bei 800 W 8 Mi., Möhren und Kohlrabi bei 800 W 4 Min in der Mikrowelle.
trnd-Partnerin Basteltante

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Butter, Gemüse, Kohlrabi, Milchspeisen, Vegetarisch

Kohlrabi als Beilage.

Zutaten:
2 mittelgroße Kohlrabi
etwas Butter
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe

Kohlrabi_1

Zubereitung:
Die Kohlrabi schälen – darauf achten, dass keine holzigen Stellen mehr da sind – und in kleine Würfel schneiden. Das geschnittene Gemüse in einen kleinen Dampf-Gar-Beutel füllen. Ein kleines Butterstückchen, Salz, Pfeffer und einen halben Teelöffel Gemüsebrühe dazu geben. Beutel schließen und schütteln, damit sich die Gewürze verteilen. In der Mikrowelle ca. 6 Minuten bei 600 Watt garen.
Alternativen:
Wer mag, kann vor dem Servieren unter die Kohlrabi zwei Löffel Sauce Hollandaise mischen. Alternativ kann eine Kohlrabi durch 2-3 Kartoffeln ersetzt werden. Dazu passen gut gebratene Würstchen.

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Knusper-Knödel mit buntem Gemüse und Quarkdipp

Zutaten:
Semmelknödel
1 Becher Quark
1 Becher Creme-fraiche
2 EL Milch
Salz
Pfeffer
Schnittlauch
Karotten
Kohlrabi
Blumenkohl
Fleischkäse.

linda00078

Zubereitung:
Semmelknödel in Scheiben schneiden und anbraten.
Quarkdipp: 1 Becher Quark und 1 Becher Creme-fraiche verrühren, 2 EL Milch dazu, Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch.
Möhren, Kohlrabi und Blumenkohl putzen, waschen und in den Dampfgarbeutel geben. Bei 800 Watt 9 min garen. Wir haben noch eine Scheibe Fleischkäse dazu gebraten.
trnd-Parterin linda00078

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Gemüse, Karotten, Kartoffel, Kohlrabi

Gemischtes Gemüse.

Zutaten:
4 Kartoffeln
2 große Karotten
1 Kohlrabi

Gemischtes_Gemüse

Zubereitung:
Zunächst die 4 Kartoffeln, 2 großen Karotten und den Kohlrabi kleinschneiden. Alles zusammen in den XXL Dampf-Gar-Beutel und etwas Wasser dazugeben. Bei 600 W ca. 15 Min. in die Mikrowelle. Fertig!
trnd-Partner Lanaris

Zum Abstimmen bitte anmelden.