Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Blumenkohl, Butter, Frischkäse, Kräuter, Kräuterbutter, Reis, Schwein

Auflauf

Zutaten:
1 Tasse Reis,
2,5 Tassen Wasser
ein halber Blumenkohl
Butter
500 g Minutensteaks
Kräuter
Kräuterbutter
Frischkäse

Zubereitung:
Reis und 2,5 Tassen Wasser und das beides 20 minuten bei 600 watt in einem Dampf-Gar-Beutel garen.
In den zweiten Dampf-Gar-Beutel:Blumenkohl in Röschen geteilt eine halbe tasse wasser dazu und butter, 13 Minuten bei 600 Watt. Beutel 3: gewürfelte Minutensteaks mit etwas wasser,gewürzt mit Kräutern und ein bisschen Kräuterbutter, 6 Minuten bei 600 Watt. Den Bratensaft habe ich dann mit Frischkäse und ein bisschen Brühe verfeinert und das dann mit dem Fleisch, dem Blumenkohl und dem Reis vermengt. Alles in eine Auflaufform, Käse drüber und gratiniert :)
trnd-Partnerin MirellaImproda

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Appenzeller Gemüse Auflauf

Zutaten
250g Gemüse (karotten Broccoli,Blumenkohl,Pepperoni–)
250g Kartoffeln
250g Quark
150-180g Appenzeller gerieben
4Eßl Milch,Pfeffer,Salz,Petersilie,gehackt
2 Eier,Butter für die Form

fanny

Zubereitung
Das Gemüse schälen waschen und im Dampfgarbeutel bei 600Watt ca 3min.Dämpfen(soll noch knackig sein)Die kartoffeln schälen waschen und im Dampfgarbeutel bei 600W 4-5min Dämpfen.
Die Kartoffeln durchpressen,mit Quark,Appenzeller,Milch und den Eiern vermischen und würzen.Das Gemüse und die Petersilie unter die Masse geben und in eine ausgebutterte Form füllen.Die Form darf nur zu 2/3 gefüllt sein.Gratin im vorgeheitzten Ofen(200°C) 50-60 Min backen und sofort servieren.
trnd-Parttner Fannny

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Blumenkohl, Hühnchen, Karotten, Kartoffel

Babybrei

Zutaten:
etwas kleingeschnittenes Hähnchenbrustfilet
4 Möhren
1 Stück Blumenkohl
1 Kartoffel

Zubereitung:
alles zusammen ca. 10 Minuten bei 600 Watt im Dampfgarbeutel in die Mikrowelle – rausnehmen -ggfs. kleindrücken – fertig ist ein superleckeres Babymenü.
trnd-Partnerin frosch21a

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 2

Wertung: 9,000

Blumenkohl, Fleisch, Gemüse, Kartoffel, Rind, Sauce Hollandaise, Saucen

Rinderspieße mit Blumekohl und Kartoffeln in Soße Hollandaise.

Zutaten:
Blumenkohl
Kartoffeln
Soße Hollandaise
Rindfleischspiesse

Zubereitung:
Blumenkohl waschen und in Röschenschneiden, Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden und Soße Hollandaise warm machen (nicht ganz aufkochen). Während der Vorbereitung des Gemüses die Rindfleischspieße bei 850W ca. 9 – 10 min. in die Mikrowelle geben (in meinem fall waren sie gefrohren, übrig vom Grillen). Anschließend das Gemüse mit der Soße Hollandaise zusammen in den XL-Dampf-Gar-Beutel geben und bei 850W ca. 9-10 min in die Micro. Nach Belieben würzen und garnieren.
trnd-Partner clasaspe

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemüse-Allerlei.

Zutaten:
Verschiedenes Gemüse (Karotten, Paprika, Blumenkohl, Broccoli)
Kartoffeln
Sauce Hollondaise (aus dem Tetra-Pack)
Fleischküchle

Zubereitung:
Verschiedenes Gemüse (Karotten, Paprika, Blumenkohl, Broccoli) klein geschnitten. Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten. Alles in den Beutel gegeben.
Über das Gemüse habe ich noch Sauce Hollondaise (aus dem Tetra-Pack) gegeben, ein Fleischküchle dazu, 5 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle, und nach ein paar Minuten hatte ich ein vollständiges Menue, ohne dass ich viel Geschirr zum spülen hatte. Sehr tolle Erfindung.
trnd-Partnerin forst-inge

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 1

Wertung: 2,000

Blumenkohl, Gemüse, Karotten, Lauch, Paprika, Schalotte

Gemischtes Gemüse.

Zutaten:
340 gr. kleine Kartoffel,
1 Karotte,
1 Lauchstange,
1 grüne Paprika,
1 gelbe Paprika
1 mini Blumenkohl
2 Schalotten.

Zubereitung:
Kartoffeln mit Schale in vierteln schneiden. Karotte in Scheiben. Lauch in ca. 2 cm Stücke schneiden. Paprikas vierteln. Blumenkohl kleine Röschen. Schalotten in ca. 2 cm Stücke
Alles zusammen in ein Sieb zum Waschen, dann gleich das nasse Gemüse in eine große Schüssel geben. Mit etwas Meersalz, Kräutergewürz und ganzer Kreuzkümmel, getrocknete oder frische Petersilie würzen und durchschütteln. Dann in einen XL Toppitsbeutel füllen und ab in die Mikrowelle für 4,5 min auf 700 Watt starten.
trnd-Partnerin elfine1

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Knusper-Knödel mit buntem Gemüse und Quarkdipp

Zutaten:
Semmelknödel
1 Becher Quark
1 Becher Creme-fraiche
2 EL Milch
Salz
Pfeffer
Schnittlauch
Karotten
Kohlrabi
Blumenkohl
Fleischkäse.

linda00078

Zubereitung:
Semmelknödel in Scheiben schneiden und anbraten.
Quarkdipp: 1 Becher Quark und 1 Becher Creme-fraiche verrühren, 2 EL Milch dazu, Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch.
Möhren, Kohlrabi und Blumenkohl putzen, waschen und in den Dampfgarbeutel geben. Bei 800 Watt 9 min garen. Wir haben noch eine Scheibe Fleischkäse dazu gebraten.
trnd-Parterin linda00078

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Gemüsesuppe.

Zutaten:
200g Kartoffeln (gewürfelt)
200g Karotten (gewürfelt)
200g Blumenkohl (in Kl. Röschen)
200g Rosenkohl
1 Bund Suppengrün
Ein Paar TK-Erbsen
½ Tasse wasser mit Gemüseboullion und etwas Butter
2 Liter Gemüseboullion

Zubereitung:
Das Gemüse zusammen mit dem halben Tässchen gemüseboullion in einen Toppits damfgarbeutel XL werfen und ab damit in die Mirkowelle für 10 Minuten bei 600 Watt. Danach das Gemüse in die Brühe schütten. Fertig. So bleibt die Brühe schön klar und das Gemüse Knackig und hat eine Tolle Farbe.
trnd-Partnerin Dinemaus1985

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Babybrei.

Zutaten:
80 – 100 g Kartoffeln oder 4 – 5 EL Reisflocken (oder ähnliche Getreideflocken)
80 – 100 g Gemüse wie Karotten, Pastinaken, Blumenkohl, Brokkoli etc.
1/2 Glas Rindfleisch oder Hühnchenfleisch von Hipp oder einer anderen Marke
1 TL Rapsöl
Wenn man Getreideflocken verwendet, sollte man auch in etwa die gleiche Menge an Wasser in den Dampf-Gar-Beutel geben
1 Dampf-Gar-Beutel

Zubereitung:
Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden. Wenn man Kartoffeln verwendet, dann auch diese waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse, die Kartoffel oder Getreideflocken in den Dampf-Gar-Beutel geben. Eventuell ein bisschen Wasser hineingeben. Gut verschließen. Den Dampf-Gar-Beutel wie in der Anleitung in die Mikrowelle hineinlegen. Die Mikrowelle so einstellen wie in der Anleitung angegeben (5 Minuten bei 600 Watt). Nach Ende der Garzeit, noch 30 Sekunden warten. Dann den Inhalt in einen Teller geben und je nach Alter des Babys (das hier verwendete Rezept ist geeignet für Kinder ab 10 Monate) zerstampfen oder pürieren. 1/2 Glas Rindfleisch, kurz erhitzt, unter den Brei mengen. 1 TL Rapsöl hinzufügen und gut umrühren.
trnd-Partnerin Joanna80

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Stimmen: 0

Wertung: 0,000

Blumenkohl, Gemüse

Blumenkohl aus dem Dampf-Gar-Beutel.

Zutaten:
Tiefgekühlter Blumenkohl

Zubereitung:
Den gefrorenen Blumenkohl in den Dampf-Gar-Beutel geben und bei 600W für 6 Min. in der Mikrowelle garen. Super! Der Blumenkohl macht einen richtig frischen knackigen Eindruck und der Geschmack ist auch total super. Ein bisschen Soße dazu und perfekt.
trnd-Partnerin Hamsterchen

Zum Abstimmen bitte anmelden.