Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

» zurück

Eingelegte Hähnchenschnitzel mit Sommergemüse.

Zutaten:
2 Hähnchenschnitzel nicht zu dick,
2 rote Paprika,
1kl Zucchini,
1 Bund Lauchzwiebeln,
2 Tomaten,
evtl frischen Basilikum
2-3 Eßl.Sojasoße,
1 Teel. Senf,
Basalmico,
Olivenöl
Salz & Pfeffer(aus der Mühle)

Sojasoße, Senf, Pfeffer, Salz, 1 Eßl Olivenöl und einen Schuss Basalmico-Essig verrühren. 2 Hähnchenschnitzel damit einreiben, in den DGB legen und ca. 15 Minuten liegen lassen. In der Zwischenzeit, Paprika in Streifen, Zucchini halbieren und in nicht zu große Stücke, schneiden, Lauchzwiebel in Ringe oder Stücke schneiden. Hähnchen bei 700 Watt ca. 5 Min in der Mikrowelle garen. Gemüse in einen zweiten Beutel füllen etwas Salz hinzugeben. Die Hähnchenschnitzel aus der Mikrowelle nehmen testen (evtl. nachgaren) den Beutel wieder verschließen und in ein Geschirrhandtuch wickeln (so bleibt das Fleisch warm), Gemüse ca. 3-4 Minuten bei 700 Watt garen. 2 Tomaten in Stückchen schneiden. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen auf einem Teller anrichten, dass gegarte Gemüse um das Fleisch herumlegen, die geschnittenen Tomaten darüber verteilen, eventuell noch etwas frischen Basilikum darüber streuen.
trnd-Partnerin Leopoldine

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert