Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Toppits Dampf-Gar-Beutel.

» zurück

Thailändisches Hähnchen mit Spargel.

Zutaten:
1 Hühnerbrustfilet ohne Haut, halbiert
50 ml Kokosmilch
2 TL grüne Currypaste
400 g Spargel
½ Bd. Koriandergrün, gehackt
1 TL Olivenöl oder Butter
1 Pr. Salz
1 Pr. Pfeffer
200 g Basmati-Reis (gekocht, entspricht 100 g ungekocht)

Zubereitung:
Aus Kokosmilch und Currypaste eine Marinade mischen und das Hähnchen damit einlegen, möglichst einige Stunden ziehen lassen (gerne auch über Nacht). Gemüse klein schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen bzw. den Spargel schälen und halbieren, alles portionsweise in den Beutel. Das Hähnchen obenauf legen und in der Mikrowelle für 6 Min. bei 850 W garen. Mit Reis servieren und mit Koriandergrün bestreuen.
trnd-Partner dieter56

Zum Abstimmen bitte anmelden.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 14.07.10 - 09:39 Uhr

    von: Katzimoto

    Huch, das Rezept kenne ich doch – das hatte ich für das erste Toppits-Projekt ausprobiert und veröffentlicht (mit Foto, falls jemand mal sehen will, wie das aussieht: http://toppits.trnd.com/category/toppits-rezepte/page/8/). Kann daher bestätigen, dass es superlecker schmeckt und von uns daher schon oft gekocht wurde :0)

  • 14.07.10 - 09:43 Uhr

    von: Katzimoto

    Der Link funktioniert anscheinend nur teilweise, ihr landet auf den Rezepten von 2009, müsst aber selber durchblättern :0)